Würdet ihr schon eine grosse Decke nehmen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von w25 27.11.10 - 08:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,


ich habe mal eine frage.

Was für Decken nehmen eure Mäuse in der Nacht?

Eine kleine oder schon so eine wie wir Erwachsenen?

Mein kleiner deckt sich mit der kleinen Decke immer wieder auf.

Da wir das Bett jetzt umbauen wollen also zum Juniorbett weiss ich nicht ob ich weiterhin einen Schlafsack nehmen soll oder nciht.

Vielen Dank für eure Antworten.

LG Silke + Terence

Beitrag von jungmami90 27.11.10 - 08:59 Uhr

huhu

alex hat seit ca. 6wochen ein halbhohes bett also auch ein großes kinderbett und wir hatten gedacht geben wir ihr auch eine große erwachsenen decke... nun haben wir wieder die babydecke gegeben weil sie die große nicht überziehen kann zu schwer...

versuchs einfach aber wenn die kids nicht zugedeckt bleiben wollen dann ist das eben so...egal welche decke sie haben...alex kann halt nicht ohne schlafen sie muss sich nachts auch imemr selber zu decken...

:)

lg sarah mit alexandra 22.monate

Beitrag von kathrincat 27.11.10 - 12:53 Uhr

wir haben mit 15 mon aus gr. bett umgestellt, 2 m bett, da hatte sie noch ihr klein decke. mit ca. 2 jahr dann die gr. decke, im jun. bett würde ich nur eine klein microfasser decke nehmen

Beitrag von cludevb 27.11.10 - 14:14 Uhr

Hi!

Lukas hatte ab 1,5 Jahren das Bett zum Juniorbett umgebaut, mit 2 Jahren ein grosses 2mx90cm Bett bekommen und bis 2,5 hat sein Schlafsack in 110 noch gepasst - und er den auch benutzt... als der zu klein wurde sind wir langsam auf die ganz grosse Bettdecke umgestiegen.

Michel ist 19 Monate und hat sein Gitterbett auch offen - und schläft im Schlafsack- und das auch solange bis er selbst streikt und irgendwann nach einer "richtigen" Decke verlangt - oder der 110er später zu klein wird ;-)

LG Clude mit Kidz (4 und 1,5)