Bitte helft mir mal schnell...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von feuermelder1983. 27.11.10 - 08:47 Uhr

Guten Morgen!

Ich habe diesen ZK wieder leicht stimuliert. Am ZT10 50 IE Puregon, am ZT11 75 IE Puregon und am ZT 12 auch 78 IE Puregon. Wurde so mit dem KiWu FA besprochen.
Am ZT9 war ich bei meinem FA zum US, da hatte ich einen Leitfollikel von 1,1cm und die GSH war bei 7mm.
Gestern am ZT 13 war ich wieder bei meinem FA zur Follischau.
Ich hatte nen Leitfollikel von 1,85cm und die GSH war immer noch bei 7mm.
Nachmittag rufte ich dann in der KiWu Praxis an und fragte wie es weiter geht.
Der KiWU FA sagte ich soll morgen (also heute) früh den ES #ei mit Brevadit auslösen. Soweit so gut. Aber jetzt zeigt mir der CBM den ES #ei an.
Der CBM zeigte mir von ZT1 bis ZT 12 ein Balken an. Am Zt 13 zwei Balken und am ZT 14 (heute) den ES #ei.

Was mach ich nur??
Soll ich jetzt trotzdemden ES auslösen?
Ich kann doch jetzt nicht in der KiWu Praxis anrufen weil heute Samsatg ist!

Oh man ich bin total verwirrt und weiß nicht was ich machen soll?!
Unser letztes Bienchen ist 2 Tage her und mein Mann ist heute bis abends auf Arbeit #schmoll

Hie rnoch mein ZB: http://www.mynfp.de/display/view/185407/

#bitte helft mir mal.....

Lg. Melly

Beitrag von shiningstar 27.11.10 - 09:24 Uhr

Der CBM Monitor zeigt den ES ja nicht zehn Minuten vor dem tatsächlichen ES an! :)

Wenn Du heute auslösen sollst, heute der ES angezeigt wird... Ist doch alles wunderbar.... macht euch heute und morgen einen schönen Abend!

Beitrag von feuermelder1983. 27.11.10 - 09:36 Uhr

Hallo shiningstar ,

#danke für deine Antwort.

Also soll ich zusätzlich auslösen?
Ich hab Angst das es dann zu viel Hormone sind #kratz
Also die normalen Hormone die der Körper produziert um den ES #ei Anzeigt und die ich dann zu setzte mit Brevadit.

Oh man damit hab ich echt net gerechnet #hicks


Lg. Melly die total durch den Wind ist #augen

Beitrag von shiningstar 27.11.10 - 09:42 Uhr

Brevactid enthält hcg -kein LH oder FSH die der Körper normal produziert :)
Mit der Spritze wird gewährleistet, dass a) die Eizellen richtig reif sind, wenn sie springen und b) dass sie springen...

Beitrag von feuermelder1983. 27.11.10 - 09:58 Uhr

#danke!
Dann werd ich gleich mal meine Spirtze aufziehen und mich voll pumpen ;-)

Ich wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit und ein schönes Adventswochenende #kerze


Lg. Melly

Beitrag von juliet76 27.11.10 - 09:24 Uhr

Hi,

wenn du heute sowieso Eisprung hast, dann würde ich persönlich nicht auslösen mit der Spritze. Aber das muss jeder für sich wissen.

Beitrag von feuermelder1983. 27.11.10 - 09:37 Uhr

Hallo juliet76 ,

#danke für deine Antwort.

Also soll ich zusätzlich auslösen?
Ich hab Angst das es dann zu viel Hormone sind #kratz
Also die normalen Hormone die der Körper produziert um den ES #ei Anzeigt und die ich dann zu setzte mit Brevadit.

Oh man damit hab ich echt net gerechnet #hicks


Lg. Melly die total durch den Wind ist #augen