kurze Frage *etwas peinlich*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carosunshine 27.11.10 - 09:01 Uhr

Guten Morgen an alle!#winke

Ich muss jetzt mal ne Frage loswerden...Hatte heute morgen nach dem Aufstehen ziemlich harten Stuhlgang und musste, na ja, ordentlich pressen.#hicks Wie auch immer hatte ich dann beim Abwischen eine kleine minimale Blutung aus der Scheide. Muss ich mir jetzt Gedanken machen? Oder kann es sein, dass durch das Drücken ein Äderchen geplatzt ist? Es war wirklich nur ganz wenig, aber hellrot. Aber bei den nächsten Toilettengängen war dann nix mehr.
Kennt das vielleicht jemand von euch?Oder kann mich jemand beruhigen?

Liebe Grüße

Caro mit #ei 11+6

Beitrag von vubub 27.11.10 - 09:04 Uhr

Morgen,

kenn ich. Hab ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht. Hatte ich auch schon manchmal vor der Schwangerschaft.

LG, vubub (27. SSW)

Beitrag von carosunshine 27.11.10 - 09:07 Uhr

Hattest du da auch eine Blutung aus der Scheide? Oder aus dem After? Aus dem After könnte ich ja verstehen, aber aus der Scheide beunruhigt mich natürlich ein klein wenig...LG