Wann stoppen mit Mönchspfeffer bei SS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binie80 27.11.10 - 09:22 Uhr

Guten Morgen!
Ich nehme auf Anraten meiner Fä Mönchspfeffer, inzwischen im 2. Zyklus, weil mein Zyklus zu kurz war...
Wie lange soll ich den nehmen, meine Fä sagt aufhören sobald schwanger, aber ich bin heute ES+5/6 und hab ihn eben auch noch genommen als ich auf einmal dachte und was wenn es dieses Mal geklappt hat?
Was meint ihr? Soll ich einfach aufhören oder weiternehmen?
Vielen Dank für eure Antworten
Sabine

Beitrag von shiningstar 27.11.10 - 09:39 Uhr

Ich würde den positiven SST abwarten...

Bei ES+6 beginnt gerade mal die Einnistung.
Und auch danach ist Krümel noch nicht mit Deinem Blutkreislauf verbunden, da passiert noch nichts!