Welche Nationalhymne gefällt euch noch?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jessica.g1 27.11.10 - 09:46 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren welche Nationalhymnen ihr noch als schön bezeichnen würdet? Die eigene mal ausgeschlossen ;-)

Ich fang mal an:

Mir gefällt "God save the queen" aus Großbritannien schon sehr gut.

Liebs Grüßle

Jessi

Beitrag von delfinchen 27.11.10 - 09:54 Uhr

Hallo,

ich finde die Kanadische toll, aber die russische hat auch was.

LG,
delfinchen

Beitrag von king.with.deckchair 27.11.10 - 09:59 Uhr

"aber die russische hat auch was"

Jep, da hast du recht. Passt irgendwie auch zum (Klischee)bild des starken, stolzen Russen.

Beitrag von king.with.deckchair 27.11.10 - 09:58 Uhr

Die italienische:

http://www.youtube.com/watch?v=f0MyhZ3Wvaw

Beitrag von nobility 27.11.10 - 10:25 Uhr

#freu #pro



Die schönste der Welt !

Beitrag von morjachka 27.11.10 - 14:14 Uhr

:-)

Beitrag von emeri 27.11.10 - 10:09 Uhr

hey,

mir gefällt die deutsche... besser gefällt sie mir aber mit dem text "gott erhalte franz den kaiser..." ;-). naja, hat ja auch mal "uns" gehört ;-)

die amerikanische finde ich von der melodie her auch schön.

lg

Beitrag von 5474902010 27.11.10 - 10:19 Uhr

Australien und USA

:-)

Beitrag von robingoodfellow 27.11.10 - 10:22 Uhr

Die italienische, ich finde die hört sich so fröhlich an und die französische. UND natürlich noch die Bayernhymne!!!!

Beitrag von dominiksmami 27.11.10 - 11:12 Uhr

USA und Kanada, aber auch Australien und Italien.

Irgendwie schwer zu sagen, viele Hymnen sind schön.

lg

Andrea

Beitrag von milka700 27.11.10 - 11:24 Uhr

Es wird in einigen Jahrzenten nur noch wenige geben. Eine europäische, eine chinesische, eine russische, eine afrikanische und eine amerikanische.
Mir gefällt keine, denn wir sind in meinen Augen Weltenbürger, keine Nationalbürger.

Beitrag von maggelan 27.11.10 - 12:03 Uhr

Soll das eine angeblich sehr weltoffene Einstellung sein?

Da lese ich nur Unwissenheit raus, die nach außen hin einen politisch global denkendn Menschen darstellen soll;-)

Beitrag von milka700 27.11.10 - 12:12 Uhr

Mit Politik hat meine Einstellung nichts zu tun.
Politik ist eine Alibifunktion, um ein Volk in Abhängigkeit zu begeben.

Meine Einstellung ist logisch aufgebaut und zusätzlich astrologisch nachvollziehbar. ;)
(darüber diskutiere ich auch nicht mit Menschen, die mir ihre Meinung überstülpen wollen und meinen, wie ich denke und bin)

Beitrag von maggelan 27.11.10 - 13:16 Uhr

#rofl

Beitrag von selmi22 27.11.10 - 11:29 Uhr

Hallo,

mir gefällt die indische:
http://www.youtube.com/watch?v=n1k_-HbOf7U&feature=fvw

LG
Selma

Beitrag von doucefrance 27.11.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

ich mag die französische Nationalhymne neben "unsrer" sehr gerne, auch wenn sie sooo blutrünstig ist.

Die italienische ist so fröhlich, da zappelt mein Fuß immer mit und die englische ist genauso wie die Englände selbst;-) "God save the queen", ich kann mir das auch gar nicht vorstellen: God save the king??? Man ist irgendwie so dran gewöhnt an die "alte Lisbeth" als queen;-)

Beitrag von bob-andrews 27.11.10 - 13:26 Uhr

Ich mag die inoffizielle Nationalhymne des United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland: Rule, Britania!

Haben bestimmt viele schon im Miss Marple-Film "Mörder Ahoi" gehört, wo die berherzte Detektivin so schön mitsingt.

Beitrag von klimperklumperelfe 27.11.10 - 13:29 Uhr

Die Brasilianische!

Beitrag von docmartin 27.11.10 - 14:06 Uhr

HaTikvah - Israel

Beitrag von docmartin 27.11.10 - 14:07 Uhr

...und natürlich die Internationale...;-)

Beitrag von morjachka 27.11.10 - 14:10 Uhr

Hallo!

Die Italienische (meine eigene), obwohl der Text seit fast 150 Jahren überholt ist.

Cool ist auch die Russische, sie wird bei Bedarf schleunigst aktualisiert. Die Sowjetische war noch einen Tick besser.

Die Israelische finde ich wunderschön, für den Text gilt dasselbe wie für die Italienische (sind auch ca. gleich alt).

Eigentlich könnte ich bei jeder Hymne weinen, schön sind sie alle. Am Besten man konzentriert sich auf die Melodie und lässt den Text links liegen!

Beitrag von franziska211 27.11.10 - 14:12 Uhr

Hallo,

ich empfinde viele Hymnen zu "brutal".

Ich hätte gerne diese von Bertold Brecht:

Anmut sparet nicht noch Mühe
Leidenschaft nicht noch Verstand
Dass ein gutes Deutschland blühe
Wie ein andres gutes Land

Und nicht über und nicht unter
Andern Völkern wolln wir sein
Von der See bis zu den Alpen
Von der Oder bis zum Rhein.

Und weil wir dies Land verbessern
Lieben und beschirmen wir's
Und das liebste mag's uns scheinen
So wie andern Völkern ihrs.



LG

Beitrag von hsicks 27.11.10 - 14:15 Uhr

Hallo,

die russische, die italienische und die amerikanische Nationalhymne gefallen mir gut, allerdings finde ich unsere auch echt toll !

LG,
Heike

Beitrag von brokkoli 27.11.10 - 20:00 Uhr

Hallo,

ich mag die Nationalhymne Südafrikas (ist meines Wissens auch die Nationalhymne noch einiger anderer afrikanischer Staaten)

http://www.youtube.com/watch?v=qXKur2FAN7g&feature=related

Gruß
brokkoli

Beitrag von schullek 27.11.10 - 22:22 Uhr

ich hab als kind die von der ddr geliebt udn höre die melodie heute noch gerne. ausserdem konnte ich mir lange genug die amerikanische tag für tag anhören. und daher mag ich die auch gern.

lg

  • 1
  • 2