Huhu Dezembis,wie geht es euch?bald ist es soweit!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leoniechantal 27.11.10 - 10:16 Uhr

hallo ihr lieben,

also ich bin ab morgen 38ssw und kann euch sagen die kleene könnt ruhig kommen.
sie wurde am do auf 3052g geschätzt und größe 47cm.
gestern hatte ich 5h lang unregelmäßige wehen,seit heut früh wieder aber nix regelmäßiges:-[ das nervt:-p

wie geht es euch so?

lg
katja

Beitrag von carlos2010 27.11.10 - 10:27 Uhr

Guten Morgen,

mir geht es sehr gut und ich bin auch schon ganz schön aufgeregt.
Lt. FA am Donnerstag ist der Befund "geburtsreif" und sie wird wohl auch nicht bis zum ET 09.12.2010 warten.
Ist mir auch ganz recht, da sonst aufgrund von Schwangerschaftsdiabetes spätestens am ET eingeleitet wird; also wir haben so oder so höchstens noch 12 Tage bis wir unsere Kleine endlich in den Arm nehmen können.
Gestern ist mir auch ein Stück vom Schleimpfropf abgegangen und Wehen sind regelmäßig aber nicht schmerzhaft.

Wir werden heute noch schön in der weihnachtlich geschmückten Stadt bummeln gehen, ein paar Kleinigkeiten besorgen und dann anschließend schön übern Weihnachtsmarkt schlendern und uns so die "Wartezeit" vertreiben!

Euch allen alles Gute und einen schönen 1.Advent:-D.

Liebe Grüsse
carlos ET-12

Beitrag von leoniechantal 27.11.10 - 10:57 Uhr

na dann viel spaß,das mit dem weihnachtsmarkt habe ich mir auch noch vorgenommen aber bei uns ist es so das mein männel viel arbeitet bzw ich dann auch ein babysitter für meine anderen zwerge brauch da ich gern allein mit meinen mann für 2-3h abends mal gehen würde.

alles liebe dir

Beitrag von lilli1980 27.11.10 - 10:30 Uhr

Hallo Katja,

ich bin auch ein Dezembi #winke und seit heute in der 37. SSW #verliebt

Mir gehts nach wie vor prima. Einzig die regelmäßigen Senkwehen die ich seit zwei Wochen fast ununterbrochen habe sind ein wenig anstrengend #schwitz Hinzu kommt, dass meine Kleine irgendwie seit 2 Tagen abenders anders liegen muss und mir auf den Ischias-Nerv drückt. Zuerst wollte ich nur liegen, aber #putz und Bewegung hilft #rofl

Liebe Grüße, Lilli

Beitrag von leoniechantal 27.11.10 - 10:59 Uhr

ein kirschkernkissen im rücken hilft da auch sehr gut ;)

lg

Beitrag von lilli1980 27.11.10 - 11:12 Uhr

#danke

Beitrag von jacky.26 27.11.10 - 10:30 Uhr

Huhu #winke

Ja bald haben wir es geschafft :-) Wird auch Zeit, diese ewigen Nachtwanderungen zur Toilette nerven ;-)

Bis aufs Sodbrennen gehts mir bestens, mein Bauch hat heute scheinbar beschlossen knallhart zu bleiben, der entspannt sich gerade gar nicht mehr, aber ohne Schmerzen.

Bin mal gespannt wann es los geht, das mit den Übungs- und Senkwehen immer mal wieder kenne ich zu gut :-)

Wünsche allen Dezembis eine schöne Restschwangerschaft. :-)

Lg, Jacky (heute 38 SSW)

Beitrag von leoniechantal 27.11.10 - 11:00 Uhr

die nachtwanderungen werden aber auch nicht so schnell abklingen wenn unsere kleinen da sind ;)

aber trozdem wird es zeit ;)

alles liebe

Beitrag von elfine 27.11.10 - 11:02 Uhr

#winke Hallo,

bei mir ist ET am 10.12. und mein Bauch wird ganz schön oft hart, besonders abends.
Ich freue mich schon total auf den kleinen Racker. Bald haben wir`s geschafft.
Wenn der Bauch so anfängt zu spannen, wird es mir aber doch etwas mulmig vor der Geburt. Na ja es wird schon, schaka #ole

Lg Elfine