Gehört nicht hierher aber wichtige Frage...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von hmmmmm 27.11.10 - 12:33 Uhr

Hallo,#winke


aaaaalso, ich habe folgendes Problem:

Ich war heute morgen in der Stadt, weil ich im Kaufhof noch ein Geschenk besorgen wollte. Als ich dann nach ewig langem anstehen an der Reihe zum bezahlen war, habe ich entsetzt festgestellt das meine Geldbörse weg ist#schock#schock#schock...verloren oder gestohlen- keine Ahnung.

Okay ich also nach Hause nirgends aufzufinden....tja und jetzt???#kratz

Ich müßte noch ein paar Lebensmittel besorgen fürs WE aaaaber ohne Moos nix los. Meine Geldkarte weg- alles futsch und meine Eltern, die mir sofort aushelfen würden sind im Urlaub. Die restliche Verwandschaft wohnt 300 KM entfernt.#schwitz#zitter#schwitz

Würdet ihr hier im Dorf zum EDEKA gehen, die Geschichte erklären und darum bitten den Einkauf Montag bezahlen zu können, wenn die Sparkasse dann geöffnet hat???

Man, das wäre mir trotzdem soooooo mega peinlich...#zitter#hicks#zitter#hicks

So ein Mist!!!

LG#winke

Beitrag von schwilis1 27.11.10 - 12:41 Uhr

kommt drauf an wie gut die dich im laden kennen...

Beitrag von hmmmmm 27.11.10 - 12:44 Uhr

Hallo,

ich kenne die Besitzer vom Laden und wir unterhalten und oft, ich würd sagen ich kenne sie vom Einkaufen und über meine Kinder.

Beitrag von silbermond65 27.11.10 - 13:14 Uhr

Würdet ihr hier im Dorf zum EDEKA gehen, die Geschichte erklären und darum bitten den Einkauf Montag bezahlen zu können, wenn die Sparkasse dann geöffnet hat???

Damit es dann das ganze Dorf weiß ? Nein.
Hast du keine gute Nachbarin ,Freundin bei euch im Dorf ,die du fragen kannst?

Beitrag von anja79x 27.11.10 - 13:17 Uhr

ne leider keine Freunde/ gute Nachbarn, wir wohnen noch nicht soooo lang hier.

Mensch was mach ich denn jetzt??? #heul
Geht ja nur um ein paar Euro für Brot, Milch und so....

Beitrag von ahjjjaaaa 27.11.10 - 13:51 Uhr

Hi,

hast du nicht die möglichkeit, bissl Geld aus der Spardose von dir, den Kindern oder so zu nehmen??

Man hat doch nicht sein ganzes Geld im Geldbeutel??? Also zumindest wir nicht... eben drum, weil wenn was verloren geht...

achja aufjedenfall gleich mal Karten sperren lassen...

Beim Edeka auf Pump würd ich nicht machen, glaub auch nicht das die das machen würden, stimmt ja dann mit Kassenabrechnung und so nicht, ausserdem kannst du ja keine Sicherheiten wie z.b. Führerschein, perso oder so hinterlegen... ausserdem würd ich mir die blöse im Dorf nicht geben...

ihr werdet doch paar Euros daheim haben, für Brot, Eier u. Milch... das sind ja nich mal 5 euro.


lg

Beitrag von ahjjjaaa 27.11.10 - 13:52 Uhr

oh eier waren gar nich dabei... dann sinds net mal 5 Euro.


Beitrag von .roter.kussmund 27.11.10 - 16:25 Uhr

ihr wohnt seit oktober 2009 im ort.. also seit über einem jahr,
da möchte man sich mit den nachbarn längst abgefreundet haben.

Beitrag von anja79x 27.11.10 - 18:03 Uhr

Woher weißt du, wo ich seit wann wohne wenn ich fragen darf...

Beitrag von .roter.kussmund 27.11.10 - 18:33 Uhr

weil du es am 26.03.10 um 14:41 uhr hier ins forum geschrieben hast.

Beitrag von redrose123 28.11.10 - 07:59 Uhr

Was weiss? Das Ihr die Geldbörse geklaut wurde? Wäre mir egal es ist ja nicht so das sie kein Geld hat und schnorrt.....

Beitrag von hedda.gabler 27.11.10 - 13:56 Uhr

Hallo.

Ja, wenn ich den Ladenbesitzer kenne und umgekehrt und es ein kleinerer, eher familiärer Supermarkt ist, würde ich fragen ...

... ich wohne in einer Großstadt, aber bei uns im Stadtteil gibt es einen familiär geführten Supermarkt und man kann kennt sich in diesem fast dörflichen Stadtteil ... und hier wäre das ohne Probleme möglich (ich musste auch noch nie was zurücklegen, wenn ich mal zu wenig Geld dabei hatte, habe ich dann in den nächsten Tagen bezahlt).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von huhuu 27.11.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

hab meine Karte sofort sperren lassen.

Und jetzt habe ich mir zehn Euro von meinem Sohn geliehen und war gerade das nötigste einkaufen.

Schönes WE

Beitrag von mm1902 28.11.10 - 03:41 Uhr

Hallo!

Warum hast du nicht deinen Mann gefragt? #gruebel

Drücke dir die Daumen, dass dein Geldbeutel wieder auftaucht! #klee

LG, m.

Beitrag von geht nicht 28.11.10 - 12:27 Uhr

Hallo,

mein Mann war in den Niederlanden wegen der Arbeit und erst gestern um 22 Uhr wieder zuhause.

LG

Beitrag von ******* 27.11.10 - 18:48 Uhr

Ich arbeite auf einem DORF bei EDEKA und weis das wir schon einmal ne Kundin hatten, bzw ich an der Kasse, die Ihre Geldbörse verloren hatte, da sie aber Stammkundin war und ist, konnte sie das ohne Probleme später zahlen...