Müdigkeit beim Zahnen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fiwa78 27.11.10 - 12:52 Uhr

Hi !

Meine Frage steht ja schon oben . Ich weiß,das unser Kleiner bald sein erstes Zähnchen bekommen wird . Das Zahnfleisch ist schon ca. 6 Wochen dick geschwollen und hügelig . Es heißt ja immer,das die Kinder in der Zeit kaum zur Ruhe kommen,aber bei unserem scheint es genau anders zu sein. Ich muß ihn ca.alle 2 Std. ins Bett legen,weil er so müde ist und er schläft dann auch immer über eine Stunde .
Kennt das noch jemand ? Oder soll ich Montag beim Kinderarzt anrufen ?

Lg fiwa78


Beitrag von lilalaus2000 27.11.10 - 12:57 Uhr

Oh das ist ja schön, dass er schläft, glaube mir, besser so als das jammern. Dein Baby scheint das ja gut wegzustecken. Aber nur weil er viel schläft und sonst kerngesund ist, glaube ich, dass man nicht den KiA anrufen muss.

Doch wenn es dich beruhigt, dann kannst du ja nachfragen, besser ein Mal zuviel als zuwenig!


LG

Beitrag von bloodymarry 27.11.10 - 14:42 Uhr

hi fiwa,

ja es kann schon mal sein es in müdigkeit umschlägt..jedes kind ist halt anders,und bekommt die zahnungsprobleme anders mit...einige mit durchfall,fieber,überreitzheit,schlaflosigkeit usw...
kannst aber auch gerne in unseren club kommen:zahnbürste,zahnpasta und co ;-)