Morgen ET...nix tut sich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simonesven 27.11.10 - 13:07 Uhr

Wer noch so nah am ET?
Hab keine einzige Wehe,nur mal ab und an einen harten Bauch und das vorwiegend abends.

Bis Freitag gibts Bedenkzeit,da kann sie es sich noch überlegen,dann ist Schluß#schmoll.Werde dann einleiten lassen.
10 Tage noch zu warten sind mir zu riskant.

Lg Simone ET-1

Beitrag von hummlbumml 27.11.10 - 13:10 Uhr

Ich ver´steh dich und würde es auch so machen!!!!!

Ich drück dir die daumen!!!!

Morgen hast du dein baby ;-)

Beitrag von ck78 27.11.10 - 13:16 Uhr

hey....

mein et war am donnerstag...da war nicht die kleinste wehe aufm ctg...heute dann 2 mini dinger *juhuuuuu....mumu 1-2cm und gmh verstrichen...
aber irgendwie will der kleine mann den schnee nicht sehen...
hab auch überlegt am mo einleiten zu lassen weil ich nicht mehr kann (karpaltunnelsyndrom, wasser, rücken,steiss....ach einfach alles)
aber so wirklich sicher bin ich mir nicht...hab total angst vor ner einleitung...
ich hoff einfach weiter jeden tag das sich der süsse von alleine auf den weg macht...

liebe grüße

natalie die dir und allen andéren am et feste die daumen drückt das es bald los geht...

Beitrag von knackundback 27.11.10 - 13:16 Uhr

Bei dem Wetter würde ich auch lieber im kuschelig warmen Bauch bleiben ;-)

Drücke Dir aber die Daumen das es bald losgeht :-)

LG

Miri

Beitrag von julis8 27.11.10 - 14:00 Uhr

hi liebe simone,

ich bin sogar schon bei ET + 3 und bei mir tut sich absolut nichts. Keine wehen, kein Schleimpfropf oder Durchfall. #schmoll Also keine Anzeichen die eine Geburt auch nur annährend ankündigen.

Gestern war ich bei meiner Fä und mein MuMu ist noch zu, dafür aber der Gebärmutterhals auf 1 cm verkürzt. Wenigstens etwas.

Tja, es wird wohl nur helfen entspannt zu bleiben. Das Baby sucht sich den Zeitpunkt selbst aus. ;-) Und meiner findet es wohl zu kalt.

alles gute
julis

Beitrag von simonesven 27.11.10 - 14:27 Uhr

Wie sehen deine Fernziele aus?

Beitrag von bobb 27.11.10 - 14:30 Uhr

Bin genauso nah am ET.Bei mir tut sich schon seit Wochen was,aber nichts produktives...Hab seit über 5 WOchen Wehen,der Bauch hängt total tief,sie drückt auch schön runter,es zwickt und zwackt,aber sonst...waten.

Hatte aber ne ganz miese Nacht und bin heute echt im Ar... Meine Große schläft heute bei Oma,viell.gehts ja heut Nacht los.Die Wehen werden schon stärker,aber reicht noch nicht.Aber sie drückt schon mächtig.

Naja,bald sind sie da,es ist mehr als absehbar!
Wir schaffen das!!!LG

Viell.schaffen wir es heute noch,meine Oma hat Todestag,das wäre ein Andenken,da sie die Große schon nicht mehr kennenlernen durfte,da war ich grad in der 11.SSW...