DHL, hab ich da wirklich keine Chance?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von 1sonnenbluemchen 27.11.10 - 13:41 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=63&tid=2914535

Hallo erstmal,

ich hatte hier ja schonmal geschrieben. War inzwischen nochmal bei der Poststelle, wo das Paket angeblich liegen soll, ist aber nicht da. Diese Postfililale sei auch nicht zuständig, aber welche zuständig ist kann mir niemand sagen, weder bei der Post am Tel, noch die beiden Herren am Schalter.

Mich ärgert das total, denn ich will wissen, wer mir was sendet :-(

Die Dame am Tel. gestern Abend sagte mir noch, dass man da nichts machen kann und ich hätte halt "Pech" #schock Na danke für die Auskunft ;(

Und jetzt? Habe ich Pech und kann gar nichts machen?

Beitrag von sandra9586 27.11.10 - 14:01 Uhr

Naja du könntest einen landesweiten Fernsehauftritt ausstrahlen lassen, indem du den Absender bittest sich zu melden.#rofl
Ne im Ernst, eigentlich kann da nur der Paketbote geschlampt haben, der hat sicher den Hinweis in den Briefkasten geworfen und hat danach das Paket verbummelt. Weil sonst müsste es ja in der Filiale sein. Ich würde mal euren Paketmann (vorrausgesetzt es ist immer der gleiche) danach fragen.

LG Sandra;-)

Beitrag von 1sonnenbluemchen 27.11.10 - 14:11 Uhr

Im moment ist es immer der selbe, er versteht aber angeblich kein deutsch. Das Problem ist, dass ich nicht weiß, welche Postfiliale dann wirklich zuständig ist, denn die, die auf der Benachrichtigung vermerkt ist, ist es ja angeblich nicht