Ziehen im Unterleib - ES + 12

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sport-lady 27.11.10 - 14:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe schon ein paar mal gelesen, dass viele von Euch nach dem ES immer wieder mal ein Ziehen im Unterleib spüren und als sie dann tatsächlich schwanger waren nichts gespührt haben.

Ist das wirklich immer so?

Oder gibt es auch Frauen, die schwanger getestet haben, obwohl ihr dieses Ziehen hattet.

PS: Mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920540/547609

Danke für Eure Antwort

sport-lady #winke

Beitrag von sonnenkind1977 27.11.10 - 14:44 Uhr

Ich hatte vor Mens auch immer so ein Ziehen... jetzt vor dem positiven Test hat sich das anders angefühlt. Das war mehr ein Druck im Bauch, vor der Mens eher ein Ziehen im Rücken. Wie ist es denn normalerweise bei Dir?

Beitrag von sport-lady 27.11.10 - 14:53 Uhr

Ein Ziehen im Rücken spüre ich nicht. Es ist eher im unteren rechten Unterleib. Ich würde es als Ziehen oder Drücken beschreiben - aber überwiegend auf der rechten Seite.

Ích habe auch sonst immer das mittige Gefühl, als ob die Mens kommt. Dieses mal ist es, wie gesagt, eher ein Ziehen.

Hast du mein ZB mal angeschaut?