Was ist mit meiner Tempi los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juliasosic 27.11.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

was ist bloß los mit meiner Temperatur?
Hatte ich doch kein Eisprung? Die Balken wollen einfach nicht kommen.
Was meint ihr?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/566464/549218

LG

Beitrag von shiningstar 27.11.10 - 14:37 Uhr

Nur mal ein kleiner Tipp: Du musst immer zur gleichen Uhrzeit messen! Mal um 8:00, dann um 11:00 und mal um 14:00 oder 15:00 -da kannst es auch gleich ganz sein lassen!

Immer möglichst zur gleichen Uhrzeit, zur Not am Wochenende Wecker stellen und danach weiter schlafen. Und immer vor dem Aufstehen messen...

Wenn die Ovus positiv waren, hattest Du sicherlich auch einen ES. Schätze mal am 23.11.

Beitrag von sanne90 27.11.10 - 14:38 Uhr

Hallöle, du solltest drauf achten, immer zur gleichen Zeit zu messen - das könnte die Ursache für die Tempi-sprünge bei dir sein...


ZT 12-14 hast du in etwas zur gleichen Zeit gemessen und da sieht man wie schön ruhig die Kurve dadurch ist.... Miss ab morgen immer zur gleichen Zeit und gehe von einem ES am ZT 14 aus ;-)



lg Sanne