Wie sicher ist der Test???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honeyfoot 27.11.10 - 14:37 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, dass diese Frage wohl schon 100mal gestellt wurde aber ich stelle sie trotzdem nochmal, weil ich grad voll durch den Wind bin:

Wie sicher ist denn ein Schwangerschaftstest? Hab heute Vormittag einen gemacht (also nicht mit Morgenurin) und da war eine helle Linie zu sehen.... nix super deutliches aber doch hell zu sehen...

Ist der jetzt echt positiv??? #gruebel
#zitter
Bitte net böse sein wegen der doofen Frage, aber wie gesagt bin ein wenig verwirrt im Moment... #schock

LG und #danke
honeyfoot

Beitrag von sonnenkind1977 27.11.10 - 14:40 Uhr

Hm, wie weit bist Du denn? Ein SST kann zwar negativ sein, obwohl Du ss bist, einfach weil es zu früh war, aber falsch positiv nur bei bestimmten Medikamenten, die man in einer KiWuKlinik bekommt ;-) ansonsten gilt: Linie ist Linie! Ich würd mich an Deiner Stelle vorsichtig freuen und einfach morgen früh mit Morgenurin nochmal testen! #verliebt

Beitrag von honeyfoot 27.11.10 - 14:43 Uhr

also ich bin heute ES+11..

ich bin deswegen so verwirrt, weil wir eigentlich unsere nächste Behandlung wegen Kinderwunsch starten wollten und ich auf die Mens warte, das es losgeht.. und die war net in Sicht also hab ich getestet... und bin seitdem echt platt... #schock

#danke für deine Antwort :-)

Beitrag von sonnenkind1977 27.11.10 - 14:51 Uhr

lach das war bei einer Freundin von mir auch so :-) als sie wusste, dass es in die KiWu geht, war irgendwie der Druck von ihr genommen und zack - war sie schwanger! Wie gesagt, mach das morgen nochmal, oder Montag mit nem digitalen, das sieht toll aus, wenn da wirklich steht "schwanger"! ;-)

Beitrag von honeyfoot 27.11.10 - 14:58 Uhr

ja da hast du sicher recht ;-) ich werds morgen oder Montag nochmal versuchen... ich hasse zwar warten aber anders gehts net ;-)

nochmals #danke für deine lieben Worte :-D

Beitrag von sanne90 27.11.10 - 14:43 Uhr

Gleich morgen früh mit Morgenurin nochmal testen #liebdrueck

Linie ist Linie sag ich da mal... Von einem falsch positiven Ergebnis habe ich noch nie gehört#verliebt


glg Sanne und viel #klee für morgen früh

Beitrag von honeyfoot 27.11.10 - 14:45 Uhr

hey Mädels macht mich net schwach....
ich fang hier ja gleich zu heulen an... #heul

ja, da wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als bis morgen früh auszuharren...

#danke für deine Antwort!!!!

Beitrag von mamimona 27.11.10 - 14:44 Uhr

bei mir auch,aber mit one step,leichte 2.linie.
gestern war sie auch da,aber noch heller.
an nmt teste ich mit pregnafix,die sind ganz sicher.

http://www.mynfp.de/display/view/179792/