angst vor einer FG...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pimiko88 27.11.10 - 15:08 Uhr

hallo ihr lieben...

ich weiß nicht was ich denken soll. ich war am 20.11.10 in gelnhausen im krankenhaus wegen schmerzen im bauch.die ärztin gab mir entwahnung das alles ok sei und ich mir keine sorgen machen soll. am 23.11.10 war ich dann zu ganznormal untersuchung beim FA der mir dann plötzlich sagte das ich ausserhalb der früchtblase wasser habe, was zu einer FG führen könnt.(bin in der 8.ssw)
jetzt hatte ich so eine angst das ich mein baby verlieren könnte und bin deswegen noch mal am 25.11.10 zu einer anderen FÄ gegangen.
sie gab mir endwahnung und meinte dass das baby gut entwickelt ist und ich mir keine sorgen machen sollte.
was meint ihr dazu???

ich danke euch schon mal im vorraus und hoffe das ihr mir ein bisschen die angst nehmen könnt...

glg pimiko88#zitter

Beitrag von connie36 27.11.10 - 15:10 Uhr

hi
das problem ist, wir sind keine ärzte, keiner hat das im us bei dir gesehen, und keiner weiss was passieren wird.
ich würde dir die ängste gerne nehmen können, aber die einzige die dich beruhigen kann, bist du selber.
was bei einem gut ausgeht, obwohl es schlecht aussah, muss auf den nächsten nicht auch zutreffen.
wünsche dir aber alles gute
conny 29.ssw

Beitrag von schlawienchen79 27.11.10 - 15:12 Uhr

Ich habe auch Wasser ausserhalb der Fruchtblase und der Arzt hat mir gesagt das es völlig normal sei den Begriff den er mir dafür genannt hat habe ich leider wieder vergessen...

Beitrag von nanunana79 27.11.10 - 16:59 Uhr

Hey,

ich hatte das auch. War da ca. in der 7.SSW. Meine FÄ hatte mich auch schon auf Blutungen und eine evtl. FG eingestellt. 3 Tage später bei der Kontrolle war die Flüssigkeit weg und bis jetzt hat sich alles normal entwickelt. (toi,toi,toi)

LG, nanunana79 mit #ei 11+5