An alle die schon einige Zeit ZB führen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucas2009 27.11.10 - 15:23 Uhr

Huhu,
da ich erst das zweite ZB habe, muss ich euch mal fragen wie das bei euch mit dem Tempiabfall bei der Mens ist.
Gibt es da ne Regelmäßigkeit, also z.B. fällt eure Tempi immer erst nach eintreten der Mens oder immer schon bsp. 3 oder 2 Tage vorher?
Oder ist das jeden Monat anders.
Habe darüber im Netz nichts finden können, aber es interessiert mich mal.
#danke für eure Antworten

LG Julia

Beitrag von schlawienchen79 27.11.10 - 15:25 Uhr

Das ist unterschiedlich schau meine Zyklen an

http://www.mynfp.de/display/view/173363/

Beitrag von lucas2009 27.11.10 - 15:30 Uhr

Danke, das habe ich befürchtet.
LG

Beitrag von katniss84 27.11.10 - 15:26 Uhr

Hallo!

Also in meinen letzten 3 ZBs ist die Tempi immer vor NMT gefallen.
In diesem ZB ist die Tempi erst mit bzw. am Ende der Mens gefallen.

Muss nicht jeden Zyklus gleich sein!

#winke

Beitrag von lucas2009 27.11.10 - 15:29 Uhr

Das habe ich befürchtet. Danke.

Beitrag von sweetheart12109 27.11.10 - 15:35 Uhr

Glaube, das es total unterschiedlich ist.
bei mir ist sie kurz vor der Mens abgesackt, aber ab der Mens ging sie komischer weise wieder bis 37 grad hoch#schock
Das soll echt mal einer verstehen...
Mir zeigt das , das man sich darauf nicht verlassen kann ob man ss ist oder nicht- sicher ist nur..wenn du einen Tempi anstieg hast, dann hattest du nen ES.
Schau einfach mal auf mynfp.de - schwangerschaftskurven- da erlebst du den reinen Wahnsinn, wo man teilweise gedacht hätte, das es nie geklappt hat sind manche trotzdem ss.

GLG

Beitrag von lucas2009 27.11.10 - 15:42 Uhr

Ach naja du weißt ja wie das ist. Man kann sich ja schwer abfinden, wenn die Tempi runter geht und sucht Erklärungen. Meine Kurve wäre eigentlich triphasisch (aber nur unecht)gewesen, leider bin ich krank, dadurch ist die Tempi wohl so verfälscht, das sie eben nicht echt triphasich war. Aber man hofft ja trotzdem. Letzten Monat ist die Tempi eben erst einen Tag nach Mens gesunken und jetzt eben schon ES+10 und NMT ist erst in drei Tagen...
Naja, ich werde mich wohl damit anfreunden müssen.
Au in ÜZ10#schock