Abstillen mit Bromocriptin - wie lange hats bei Euch gedauert ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von melanie-1979 27.11.10 - 15:34 Uhr

Hallo Mädels,

ich nehme seit Donnerstag o.g. Abstill-Tabletten und wollte mal wissen, wie lange es bei Euch gedauert hat, bis gar keine Milch mehr kam und ob ihr weiterhin die Milch ausstreichen oder gar abpumpen musstet.
Hattet Ihr mit Nebenwirkungen zu kämpfen - wenn ja, welche ?
Wieviele Tabletten habt ihr von den 30 Stück in der Packung nehmen müssen ??

Fragen über Fragen...

Bin über jede Antwort dankbar !!

LG Melli mit Lara-Sophie #winke

Beitrag von mauz87 27.11.10 - 17:10 Uhr

Hi!

ich weiß garnciht mehr welche Ich hatte. Aufjedenfall waren es nur 14 Tabletten für genau 14 Tage.In dieser Zeit durfte man nciht nachsehen ob noch Milch kommt Oo und auch nicht unmittelbar danach.
Ich hatte keineProbleme und Nebenwirkungen.Und werde es diesmal auch wieder so machen.

Dazu kam noch nicht zuviel trinken.
Strammen BH tragen.

Und alles war gut.

Achja hab eh nie gestillt.

lG mauz