Sie schläft nur noch bis 4 Uhr morgens

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von nullplan 27.11.10 - 16:00 Uhr

Hallo,

meine Tochter (18 Monate) schläft seit ein paar Wochen nur noch bis 4-5 Uhr. Vorher hat Sie immer bis 7.30 Uhr geschlafen. Wir legen Sie immer zwischen 18 und 19 Uhr ins Bett und Mittagsschlaf macht Sie 1-2 Stunden.

Ende Oktober haben wir Sie an eine Bettdecke gewöhnt und den Schlafsack weg gelassen und seitdem wird es nichts mehr mit dem Schlafen. Sie Schläft zwar gut und schnell ein, deckt sich such selber zu, aber morgens sitzt Sie im Bett und jammert. Und auch wenn Sie hundemüde ist, will Sie nicht mehr schlafen.

Ich bin am verzweifeln...ist das nur eine Phase oder kann man da was machen? Wir haben Sie auch schon später schlafen gelegt, aber nichts hat funktioniert.

Hilfe #gaehn
Andrea

Beitrag von margarita73 27.11.10 - 16:45 Uhr

Hallo,

wenn Du den Verdacht hast, dass es an der Decke liegt, dann steck sie doch wieder in einen Schlafsack, die gibt es doch auch groß. Das mit dem später ins Bett legen hat nicht so schnell Auswirkungen, wie man vielleicht denkt. Die Kinder brauchen 1-2 Wochen, um sich umzustellen und dann auch länger zu schlafen. Vielleicht versuchst Du es nochmal etwas länger?!

LG Sabien

Beitrag von geli0178 27.11.10 - 16:53 Uhr

Hallo,

ich würde sie ein wenig später hinlegen (ca.19.30Uhr) und somit hab Ihr mit ein wenig Glück Schlafenszeit bis 06.00Uhr. Deine Kleine wird wohl ein wenig schlafendes Kind sein und wenn Du die Zeit rechnest von 18.00Uhr bis früh um 04.00Uhr + Mittagsschlaf kommt die junge Dame auf eine Schlafenszeit von 11 - 12 Stunden was für mich völlig normal ist auch wenns uns Mamis und Papis sogar nicht gefällt das so zeitig die Nacht vorbei ist.
Ich würde auch die Decke wieder gegen den Schlafsack eintauschen.

Viele Grüße

Geli

Beitrag von tineee79 27.11.10 - 22:04 Uhr

Das kenn ich. Babys schlafen max 10 Stunden am Stück. Versuch sie doch langsam mal später hinzulegen. Wenn meine Maus also um acht ins Bett geht steht sie um sechs auf.

Probiers mal. Leg sie auf keinen Fall vor sieben hin, das ist zu früh. Auch wenn sie kaputt ist. Versuchs langsam die nächsten Tage rauszuzögern, dann musst du aber den Mittagsschlaf auch etwas verschieben.