Folsäure auch ab 12ssw hoch dosiert möglich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mainecoonie 27.11.10 - 17:41 Uhr

Die Frage steht ja schon oben. Kurz zur Erklärung:

Ich habe noch zwei Packungen Folio Forte mit 800ug Folsäure. Man soll ja ab dem 4. Monat das normale Folio nehmen mit glaub ich 400ug.

Was meint ihr?
Kann man da was überdosieren?


Würde ungern die zwei Packungen weg werfen. Eine hat mir meine Freundin geschenkt, die darf die wegen des Jods nicht nehmen.#kratz

Viele Grüsse,
mainecoonie mit #ei 12+2

Beitrag von meandco 27.11.10 - 17:43 Uhr

nö, überflüssige folsäure wird einfach ausgeschieden.

lg

Beitrag von emeri 27.11.10 - 18:39 Uhr

hey,

ich bin generell kein freund von "ich schmeis mir so viel wie möglich rein". auch wenn gesagt wird, überflüssiges wird ausgeschieden gibt es auch schon studien in australien, die eine überdosierung von folsäure in der schwangerschaft mit späterem erhöhtem asthmarisiko beim kind in zusammenhang bringen.

wenn dir schon "leid" ist um die zwei packungen und du sie unbedingt aufbrauchen willst, dann würde ich auf jeden fall nicht täglich eine kapsel nehmen. ich persönlich würde sowohl auf die hochdosierten als auch auf die niedrig dosierten folsäurepräperate verzichten. aber das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. :-)

lg

Beitrag von nathalie210 27.11.10 - 18:57 Uhr

Das Problem kenne ich nur zu gut. Entweder die Tablettenpackungen sind zu früh leer oder haben noch zu viele drin. Ich habe sie einfach weiter genommen. Bin zwar auch mit Zwillingen schwanger, aber dennoch, nehme immer noch die 800er.
Warum sollten auf einmal 800 ug Folsäure zu viel sein, wenn man sie schon vorher so hochdosiert eingenommen hat?! Ich glaube nicht, dass dies schaden könnte.
Genauso sehe ich das auch mit dem Magnesium. Ich nehme schon täglich 900mg zu mir, und meine FÄ meint dennoch, wenn es noch vom Stuhlgang her geht, kann/soll ich noch mehr nehmen, wegen eventuellen vorzeitigen Wehen...
Mach dir da mal keinen Kopf.
Ansonsten frag einfach mal deinen FA.

Liebe Grüße

Beitrag von taima 27.11.10 - 20:10 Uhr

ich hab die 800er noch bis etwa bis ende 4. anfang 5. monat genommen. von den folio forte hab ich jetzt noch ca. 30 in der packung und wenn das kind sich an den termin hält hab ich noch so 80 tage vor mir.. Macht also 50 tage über.... ich denke da werde ich auch wieder auf die 800er zurückgreifen, aber nur jeden 2. tag was nehmen.