durchblutungsstörung wegen ss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von infinity79 27.11.10 - 17:52 Uhr

hallo zusammen

ich schreibe das ihr weil mir sicher jemand am besten antwort geben kann der schon mal ss wahr.


ich bin mir nicht sicher ob ich ss bin. ich hatte vor kurzem leichte blutungen die gingen ca 5 tage, aber nur sehr schwach, mein zk waren sehr unregelmässig bis vor kurzem , die letzten zwei mal warhen sie 34 tage lang. vor den blutungen hatte ich sehr starcke UL ziehen auf der rechte seite, bei tag 3 hatte ich dan keine UL ziehen mehr. aber jetzt mercke ich, das ich wider welche habe auf der linke seite. und seit einige tage habe ich auch geschwolene füse und auf der linke seite des köpers ein kribbeln die ganze zeit, das ist recht nervig. langsam gewöhne ich mich daran aber drotzt dem frage ich mal, könnte das schon sein von einer ss , fals ich schwanger sein solte.

ich hatte am 14 nov GV und mein Eisprung solte so zwischen 18 und 20 nov gewessen sein.

was mein ihr dazu? oder ist es doch etwas anteres

ach ja und ich habe das gefühl das meine beine soooooo schwer sind. ??? ???

mit freundlichen grüssen von giara79

Beitrag von infinity79 27.11.10 - 17:53 Uhr

P.S hatebe nicht mit infinity79 verabschidet sorry ich bins infinity79 und nicht giara79 mein fehler #zitter#schrei

Beitrag von kerstini 27.11.10 - 18:31 Uhr

Tut mir leid aber warum wartest du nicht einfach noch ein paar Tage und testest dann? #augen

Du bist heute ja höchstens ES +7 oder ES+9! Die Einnistung findet ja meistens erst bei ES+6 statt. Außerdem ist der Zeitpunkt zwischen dem 14. und dem 20. November doch sehr lange. Da würdest du noch nichts von der SS merken!

Da die ganze Geschichte recht kompliziert ist und wir hier alle keine Hellseher sind würde ich in ein paar Tagen einfach nen Test machen.

Zu den schweren Beinen kann ich dir leider nichts sagen. Das hab ich zwar auch, aber bei mir fing es erst im 8. Monat an!



Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ u #stern12.SSW und Ida 33.SSW #verliebt

Beitrag von infinity79 27.11.10 - 18:37 Uhr

ich bin mir eben nicht ganz sicher wan ich genau den es hatte am 14 nov hatte ich ein lh test gemacht ausneugir einer seits nach ging er ins positive über sicher war ich aber icht, ich hatte dan leider keine tests mehr gehabt. das ich ein es m den 18 und 20 nov herum haben solte ist laut von einem eisprung kalender her , die sind ja auch nicht so sicher und genau.

lg infinity79

Beitrag von kerstini 27.11.10 - 18:42 Uhr

Tut mir leid aber ich kann deine Posts nur sehr schwer lesen. Ist alles total durcheinander!

Warte einfach noch ne Woche und kauf dir nen neuen Test! Alles andere bringt dir nichts!

Beitrag von infinity79 27.11.10 - 18:44 Uhr

sorry wegem posten habe halt ein bisschen mit der rechtschreibe problem.