femibion? folio?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monala 27.11.10 - 19:49 Uhr

hi mädels.

was nehmt ihr denn? bin 4+6 und nehme femibion.
was ist denn besser?

schönen abend noch :)

Beitrag von schneehase1979 27.11.10 - 19:52 Uhr

Also ich habe bis zur 12. SSW Folio Forte genommen und seitdem nehme ich Femibion. Hat mir meine FA empfohlen und hat ja auch bei Stiftung Wartentest gut abgeschlossen.

Finde auch den Preis o.k.

LG
Julia mit Bauchzwerg (34.SSW)

Beitrag von herzchen82 27.11.10 - 19:52 Uhr

Hallo,

erst einmal herzlichen Glückwunsch.

Ich habe erst Folio genommen. Ne Freundin hat mir dann Femibion empfohlen. Habe mir das dann auch gekauft, fand es aber nicht so toll. Bin dann wieder zurück zu Folio und auch zu frieden.
Zumal Folio auch viel preiswerter ist!

LG und eine schöne Kugelzeit, Sandra, 17. SSW #winke

Beitrag von frickelchen... 27.11.10 - 20:01 Uhr

Meine FÄ hat mir auch Femibion 1 empfohlen, da ist auch wesentlich mehr drin wie in Folio forte.

Wechsel jetzt zu Femibion 2.

LG nico

Beitrag von monala 27.11.10 - 20:08 Uhr

aber des is doch erst ab 12. woche, oder?

Beitrag von katandi3 27.11.10 - 20:21 Uhr

hej,
ich habe am anfang femibion genommen und michgewundert warum mir noch schlechter wurde..
hab dann auf folio gewechselt und es geht mir deutlich besser.
ich finde den preis von femibion auch echt dreist.. hab dafür 29.- bezahlt und für folio nur 8.-

ich bleibe bei folio

lg
kathi

Beitrag von grinsekatze81 27.11.10 - 21:13 Uhr

Hallo, ich habe jetzt zwischendurch eine Probierpackung von Femibion ausprobiert, werde aber danach wieder zu folio (+Jod + B12) übergehen. Nicht nur, weil mir diese meine Krankenkasse kostenlos für die Zeit der Schwangerschaft zugeschickt hat... Ich habe auch bisher immer Folio genommen und komme irgendwie damit besser zurecht. Im Grunde ist es aber sicherlich egal, hauptsache man fühlt sich wohl damit.

Nehmt ihr 400 oder 800 microgramm?