7 Monate, mag keine Milch mehr, abends Brei geben??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von -sunshine-1985- 27.11.10 - 20:36 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist heute genau 7 Monate alt geworden und seit ca. drei Tagen haben wir das "Problem" mit seiner Milchflasche. Die bekommt er immer morgens gegen 6 Uhr und abends um 18.30 Uhr vor dem Schlafengehen; es waren immer so um die 200 ml. Die letzten Tage aber plötzlich nur 100 ml, also die Hälfte #kratz Nachts schläft er eigentlich immer durch - ohne Milch oder Wasser, und selbst jetzt wo er nur die Hälfte getrunken hat.
Hab zwar grad im Forum weiter unten erfahren, dass wir wohl nicht die Einzigen sind, aber soll ich ihm jetzt vielleicht abends einen Brei anbieten, sagen wir um 17 Uhr wenn wir zu Abend essen, und dann um 18.30 Uhr die 100 ml Milch???
Habt ihr einen Rat oder Vorschlag??

Ach ja, tagsüber isst er eigentlich ganz normal, bei U5 waren alle Werte völlig in Ordnung.

Würde mich freuen. Danke.

Lg
Irene