Was sagt ihr zu den Namen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mausi111980 27.11.10 - 20:40 Uhr

Hallo ihr Lieben


mein Freund und ich haben heut mal etwas über Namen geredet und sind zu diesem Ergebnis gekommen. Was sagt ihr dazu?

ELINA MARTHA B...
AARON OTTO B...

ELINA die Leuchtente, die Strahlende, Engel
MARTHA die Schöne, die Herrische, die Herrin, die Dienerin (seine und meine Oma hieß so)
AARON der Erleuchtet
OTTO Erbgut, Besitz (sein und mein Vater heißen mit Zweitnamen so)

Ich bin leider noch nicht schwanger, aber ich liebe Namen und finde diese Bedeutungen sehr schön.






LG Mandy
P.S. böse Kommentare könnt ihr euch sparen

Beitrag von bine2008 27.11.10 - 20:45 Uhr

ELINA gefällt mir sehr gut
Aaron weniger

glg

Beitrag von mausi111980 27.11.10 - 21:05 Uhr

Hallo


naja wir wollen eben Namen die nicht jeder hat und mein Schatz kann mit ELINA leben, denn er möchte so gerne eine ALINA und der Name geht bei mir gar nicht, denn von nem Ex die Tochter heißt so, also fällt der raus.



Schönen Abend und einen schönen ersten Advent #kerze






LG Mandy

Beitrag von pichilein 27.11.10 - 20:49 Uhr

Martha ist mein Favorit!!! Elina geht so.
Aaron und Otto find ich schrecklich.

Beitrag von canadia.und.baby. 27.11.10 - 20:49 Uhr

Ich geh mal davon aus das die 2tnamen nur auf dem Papier stehen?


Elina Martha gefällt mir ganz gut.

Aaron Otto passt finde ich garnicht.

Beitrag von mausi111980 27.11.10 - 20:59 Uhr

Ja es sind Zweitnamen mit Bedeutung (aus Familie) also nur fürs Papier.

Sein vater heißt Werner Otto Helmut und mein Vater heißt Bernd Otto Friedrich.

und Otto wird zum Modenamen, denn ich kenne einen 5jährigen Otto und der ist so knuffig.





LG Mandy

Beitrag von canadia.und.baby. 27.11.10 - 21:03 Uhr

Zu Otto würde mir einfallen

Sebastian Otto
Daniel Otto
Phillip Otto
Andrea Otto
Martin Otto
Jan Otto


mehr fällt mir gerade nicht ein ^^

Beitrag von mausi111980 27.11.10 - 21:18 Uhr

Hallo


also mein Schatz und ich haben uns für diese Namen entschieden, denn es sind Namen mit denen wir beide einverstanden standen sind. Denn meine Lieblingsnamen findet er schrecklich FLORENTINE und LEONARD und ich mag seine Favoriten nicht JESSICA oder JASMINE Jungsnamen hat er keinen Favoriten.




LG Mandy

Beitrag von 5kids. 27.11.10 - 20:58 Uhr

Wenn ich deine Überschrift und deinen Abschluss-Satz so durchlese,stellt sich mir die Frage,ob du entweder nur geschmeichelte oder verlogene Antworten erwartest?

Ob u meine Antwort nun als böse interpretierst,ist mir ziemlich egal.Fakt ist,daß ich die Namen allesamt fürchterlich finde - kann mir darunter nur alte Leute ( was wir alle mal werden!) aber bestimmt kein Neugeborenes vorstellen #zitter

Aber jedem das Seine :-)
Geschmäcker sind halt verschieden und das ist auch gut so!

LG
Andrea

Beitrag von mausi111980 27.11.10 - 21:03 Uhr

naja also böse meinte ich wenn jemand den/die Namen herunterzieht.

Mir gehts nicht um beschönigte Antworten, aber um ehrlich, aber eben auch Antworten die eben nicht angreiffen und naja deine antwort ist ehrlich.

Aber echt es gibt nun soviele kinder die Frieda und Fritz heißen, also warum nicht Otto und Martha!?


Schönen Abend und einen schönen ersten Advent #kerze






LG Mandy

Beitrag von 5kids. 27.11.10 - 21:08 Uhr

Da hast du vollkommen Recht,kein Thema. Der Trend geht wohl tatsächlich zu den älteren Namen.Ich selbst kann mich damit nicht anfreunden. ;-)

Dir auch eine schöne Adventszeit

Beitrag von mausi111980 27.11.10 - 21:15 Uhr

Wenn ich fragen darf was für Namen findest du denn schön?

Ich persönlich mag diese Neumodischen Namen wie CHEYENNE und JUSTIN und so in diese Richtung nicht so dolle. Aber eben Geschmackssache. Zum Glück haben wir alle eine andere orstellung von schön. Ich wollte eigentlich immer eine FLORENTINE oder einen LEONARD, aber diese Namen findet mein Freund absolut No-Go, also haben wir nach Namen gesucht die uns beiden zusagen. Denn er findet JESSICA und JASMIN schön, Jungsnamen hat er keine Favoriten gehabt.




LG Mandy

Beitrag von morjachka 27.11.10 - 23:38 Uhr

Hallo Mandy!

Elina Martha finde ich sehr schön!

Aaron finde ich auch gut, aber den Otto dahinter nicht. Wie heissen eure Väter denn mit 1. Vornamen? Also dass der Junge dann eben 3 Namen hätte... Aaron und eventuell die 1. beiden Vornamen der Väter.

Beitrag von haseundmaus 27.11.10 - 23:48 Uhr

Hallo!

Elina find ich gut. Aaron geht so.
Die Zweitnamen sind nun nicht meins, aber ich finds gut, dass sie für euch eine persönliche Bedeutung haben.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von sassi31 28.11.10 - 03:45 Uhr

Aaron finde ich gut. Elina gefällt mir überhaupt nicht.

Beitrag von frau_e_aus_b 28.11.10 - 10:01 Uhr

Hallo...

Elina und Martha find ich toll... auch in der Kombination... #pro

Aaron find ich nicht sooo toll, aber def vergebbar (ich denke das ist Gewöhnung. Freunde von uns, haben ihren Sohn Tristan genannt. Fand ich im ersten Moment auch sehr gewöhnungsbedürftig. Mittlerweile find ich ihn gut)

Otto mag ich überhaupt nicht. Aber er hat bei euch Tradition und ich find es schön wenn man Namen weiter reicht.

LG
Steffi

Beitrag von katjafloh 28.11.10 - 13:48 Uhr

Elina Martha klingt ganz gut.

Aber Aaron Otto schrecklich zusammen.
Aaron finde ich ganz schön, aber Otto dazu geht gar nicht. :-p

LG Katja

Beitrag von mama-von-marie 28.11.10 - 20:29 Uhr

Beide nicht schön.
Aber Du bist ja auch nicht schwanger #schein