Warum kanns nicht einfach mal gut laufen....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saskia33 27.11.10 - 21:18 Uhr

Nach längerer Abstinenz(für mich #rofl) melde ich mich mal wieder #schein
Brauchte etwas abstand ;-)

Ich habs endlich mal geschaft zur FÄ zu gehen,damit die mal schauen kann woran es liegt das es einfach nicht klappen will....
Bin jetzt im 10 ÜZ fürs 3.Kind #augen

Jetzt weiß ich in etwa woran es liegen könnte #schwitz
Meine Gebärmutter liegt nicht da wo sie sein sollte,man konnte sie nur ganz schwer auf den US erkennen #gruebel#gruebel
Hab erst gedacht sie ist weg #schock
Hatte schon 2 KS gehabt,sie tippt auf Verwachsungen,evtl.ist auch der Eileiter dicht !
Da ich zur Zeit auch noch unter derben Haarausfall ,Hitzewallungen und Pickel leide und mein ES sich verschiebt(bin jetzt ZT 25) werden meine Hormone auch noch untersucht.Zusätzlich gibts für mich noch eine BS #zitter

Hätte ich das vorher schon gewußt hätte ich mir das Messen etc. sparen können #augen
Wenn meine Eileiter dicht sind nützen Ovus leider nix #klatsch

Denke mal das ich hier bald nicht mehr hingehören werde,falls ich meinen KiWu nicht ganz auf Eis legen werde #schmoll

Drückt mir die Daumen das nix schlimmer dabei raus kommt #zitter

lg sas

Beitrag von missromantika84 27.11.10 - 21:24 Uhr

Hallo Sas,

das tut mir leid für dich und drück dir alle Daumen und wünsche dir viel Glück und geb die Hoffnung nicht auf.

LG miss #liebdrueck

Beitrag von novia1 27.11.10 - 22:22 Uhr

ich weiss wie du dich fühlst...ich bin im 11.ÜZ und mir gehts auch so mit dem 2.Kind. Es will nicht klappen, Gebärmutter ist eingenäht der FA tippt auf Verwachsungen und empfiehlt mich jetzt auf die KiWuKlinik. Ich weiss nicht, ob ich da hin will...ich hab nen regelmäßigen Zyklus mit regelmäßigen ES aber meine Mens dauert lt. FA viel zu lang. Er denkt dass was nicht stimmt und rät mir zur IVF??? Ich hoffe dass bei dir alles gut wird. Drücke dir die Daumen

Beitrag von vijul 27.11.10 - 22:37 Uhr

Hallo saskia,

ohhjee, das hört sich ja traurig an, aber es gibt Hoffnung. Verliere sie nicht.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es doch was Einfaches ist, ne normale Hormonstörung z.B

Ich wünsche Dein Traum geht in Erfüllung.#klee

Beitrag von feroza 27.11.10 - 22:52 Uhr

Hey Sas!

Gut, das Du mal nachschauen lassen hast..

Ich war auch letzte Woche erste mal in der KiWuKlinik, (üben fürs dritte) und auch der Doc meinte, das regelmäßige Zyklen und Ovulationen nix nutzen, wenn die Eileiter dicht seien könnten, und die Eier nicht da lang können, wo sie eigentlich hin sollten. #gruebel
Zunächst gabs ne Blutabnahme und einen Termin fürs SG, Montag haben wir Ergebnistag.

Jedenfalls möchte ich Dir Mut zur BS zureden, ich hatte letztes Jahr 2 BS gehabt, und ist halb so wild das ganze, zumindest solltest Du checken lassen, obs es an den EL liegt...

Sollten die Ergebnisse bei uns vom SG ganz gut sein, und auch Hormonmäßig bei mir alles o.B., dann werde ich wohl auch nochmal eine BS machen lassen müssen, aber das sollten wir in Kauf nehmen.;-)

ERST die Diagnostik, DANN kann man sich noch immer entscheiden, ob man weitere Schritte gehen will wie IVF oder IUI... meinst nicht?

Wünsch Dir viel Glück und Kraft, wird schon werden!!!;-)

#klee
feroza