Schwanger gefallen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiky 27.11.10 - 21:28 Uhr

hi ihr lieben,
es geht nicht um mich, sondern um meine schwester.
sie ist in der 34. woche und heute die treppe mit vollen händen hochgefallen und auch auf den bauch ;-((
ich hab ihr gesagt, sie soll zur sicherheit ins kh gehen, sie will aber nicht, sagt, dass sie den herzschlag und die bewegungen der kleinen spürt..
reagier ich über? ich mach mir echt sorgen, aber ich kann sie ja schlecht überreden...
sie war schon fertig und hat geweint, sie macht sich viel zu viel stress (sag ich), arbeitet noch und hat jede menge um die ohren...
hoffentlich war das ein anlass, einen gang runter zu schalten...
ich häng sehr an meiner schwester und will ihr auch nichts vorschreiben...
hab einfach angst, dass der kleinen was passiert sein könnte...
lg und bin über jede rückmeldung dankbar!
kiky

Beitrag von kleener_drache 27.11.10 - 21:33 Uhr

Hallöle!!!

Also ich würde deine Schwester ins Krankenhaus zerren. Einmal gucken schadet ja nicht und tut ja auch nicht weh.
Dafür ist das Krankenhaus ja da.
Oder, wenn sie eine Hebamme hat, dann die mal anrufen, die kommen in solchen Fällen ja auch nach Hause.

Ich würde lieber auf Nummer Sicher gehen.

LG

Beitrag von kiky 27.11.10 - 21:39 Uhr

danke für deine antwort!
den tip, die hebamme anzurufen, hab ich ihr auch schon gesagt, will sie aber auch nicht ;-(
ihr mann ist auch fürs kh, aber ich kann sie schlecht zerren...
wollte sie jetzt auch in ruhe lassen (das wollten sie auch), aber es zermürbt mich...
ich seh sie morgen, soll ich das nochmal ansprechen?
und wenn heut nacht was passiert ? #zitter

Beitrag von sternchen7778 27.11.10 - 21:56 Uhr

Hallo,

weiß Deine Schwester, dass sich durch einen Sturz die Plazenta lösen kann? Dann kann's um Minuten gehen - für Mutter und Kind...

Guck' mal hier:

http://www.babilu.de/go/magazine1846/Stuerze-in-der-Schwangerschaft.htm

Bitte ruf' sie nochmal an!

LG und alles Gute für Deine Schwester,

#stern

Beitrag von kiky 27.11.10 - 22:35 Uhr

ich hab ihr das geschreiben und die gefahren..
hoffe, sie meldet sich....