Ebay, Käufer meldet sich nach 3 Wochen. Ware angebl. kaputt....

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von knuffel84 27.11.10 - 21:57 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe Anfang Nov. einen Artikel bei Ebay verkauft. Habe den Käufer nach 1 Woche gefragt, ob er mich noch bewerten würde; keine Antwort.
Gestern bekam ich eine Mail vom Käufer... der Artikel sei angeblich beschädigt, bzw. beginnt sich etwas zu lösen nachdem er den Artikel 1x angezogen hatte.
Frage: Wie verhalte ich mich?
Ich bin Privatverkäufer, habe darauf hingewiesen das Garantie und Rücknahme ausgeschlossen sind.
Außerdem bin ich der Meinung, dass sich der Käufer DIREKT hätte melden müssen als er den Defekt festgestellt hat!?

Vielen Dank schonmal!

LG
Jasmin

Beitrag von knackundback 28.11.10 - 00:57 Uhr

Wie Du schon sagst: Du bist privat Verkäufer und bietest keine Garantie oder Rücknahme an.

Wenn der Artikel in Ordnung war als Du Ihn verschickt hast (davon gehe ich aus) ist das nicht Dein Problem.

Gute Nacht :-)

Miri