Erotischer Adventskalender

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von vicki81 27.11.10 - 23:16 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab zwar schon einige Ideen, möchte mich aber gerne noch weiter von euch inspirieren lassen:

mein Mann und ich teilen uns einen Adventskalender (jeder füllt 12 Säckchen für den anderen). Ursprünglich wollte ich neben der kleinen Süßigkeit in jedes Säckchen einen kleinen Liebesbrief/Liebesgedicht packen). Jetzt hab ich aber mitbekommen, dass mein Mann einen Teil mit Kleinigkeiten aus dem Sexshop gefüllt hat. Nun kam mir der Gedanke, dass ich statt den Liebesbriefen eher kleine erotische Botschaften reinpacken möchte. Bin noch nicht sicher, ob ich dabei Fantasien schildern möchte oder einfach allgemein etwas Erotisches. Wie gesagt, ich hab schon einige Ideen (der Fantasie sind da ja keine Grenzen gesetzt), möchte mich aber von euch noch weiter inspirieren lassen - was für erotische Botschaften würdet ihr für euren Partner in einen Adventskalender packen. Wir sind sehr offen, was Fantasien angeht (ist ja was anderes als die tatsächliche Umsetzung), daher keine Tabus.

Bitte keine gutscheine für Massage etc. - das machen wir so ohne Gutschein. Ganz abgesehen davon bekommen wir in knapp 3 Wochen Nachwuchs, so dass aktuell unser aktives Sexleben etwas eingeschränkt ist (habe z.B. irgendwo so eine Art erotische schnitzeljagd über mehrere Türchen gesehen - sehr schön, aber für uns aktuell nicht machbar).

Vielen Dank schon mal.

Beitrag von sonnenkind1977 28.11.10 - 12:36 Uhr

Ich weiß, ein bisschen kurzfristig, aber hast Du zufällig erotische Fotos von Dir? Die kann man als Puzzle machen lassen, und dann immer einzelne Teile ins Beutelchen ;-)

Sonst such doch erotische Fotos ausm Netz und schreib, was Dir spontan dazu einfällt! Und vielleicht lässt sich das eine oder anderen dann in ein paar Wochen doch umsetzen :-p

Beitrag von vicki81 28.11.10 - 18:28 Uhr

Das mit dem Puzzle hatte ich auch scfhon überlegt, aber mein Mann kennt meine Aktaufnahmen schon.

Naja, nachdem hier ja nicht so viel Inspiration kam, hab ich jetzt doch meine Idee umgesetzt. Hab eine Fantasie aufegschrieben und die dann in mehrere Teile geteilt, so dass es wie eine fortlaufende Geschichte wird - hinter jedem Türchen geht es ein Stück weiter...

Wünsch euch allen trotzdem einen schönen ersten Advent und viele schöne Überraschungen beim Türchen aufmachen.