Halsschmerzen!14 Monate alt welche Hausmittelchen gibt es???HILFEEEE

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von baby-tuana06 27.11.10 - 23:56 Uhr

Meine kleine ist 14 monate alt hat ganz schlimmen husten und sobald sie hustet weint sie auch...Sie hat Halsschmerzen!!Gibt es da Hausmittelchen die den schmerz lindern...Die KH sind so voll da will ich erstmal nicht hin will erst alles versuchen was in meiner Macht liegt und wenn es gar nicht gehen sollte muss ich wohl gehen...

Bitte gibt mir tips wegen Hausmittelchen bitte bitte ich kann nicht mehr

Beitrag von daintree 28.11.10 - 07:39 Uhr

Gib ihr mal nen Löffel Honig, eventuell auch in milch aufgelöst. Honig darf sie jetzt ab einem Jahr essen. Das mag mein kleiner auch ganz gern...;-)

Beitrag von katzejoana 28.11.10 - 08:32 Uhr

Guten Morgen,

meine Maus hat den doofen Husten im Moment auch.
Ich geb ihr Zwiebelsaft, das beruhigt den Hals.

1 Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden, in eine Tasse geben und Zucker oder Honig oben drauf geben und abdecken. Nach ein paar Stunden bildet sich ein Saft, und den zu Trinken geben.

LG Joana

Beitrag von anya71 28.11.10 - 08:36 Uhr

Belladonna Globuli nehmen wir bei Halsweh. D6 für die Kleinen.
Alles Gute. Anja

Beitrag von kathrincat 28.11.10 - 11:56 Uhr

einen löffel honig, warme schokolade trinken.