Aua Magenschmerzen, kann keine Zwiebeln mehr vertragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jen1984 28.11.10 - 00:19 Uhr

Hallo zusammen,

seit gestern habe ich tierische Magenschmerzen, wenn ich Zwiebeln esse.Heute erneuter Versuch, wieder Aua#schwitz, trinke gerade ein Kamillen Tee

Habt Ihr auch auf einmal Unverträglichkeiten?

LG#winke

Beitrag von puenktchens.mama 28.11.10 - 01:42 Uhr

Hallo,

bis jetzt habe ich noch nichts vestgestellt. In meiner ersten Ss bekam ich allerdings plötzlich von Mohn immer Durchf....

Gute Besserung

Beitrag von hatz09 28.11.10 - 08:23 Uhr

Hallo,

also ich hab in der SS auch mit einem mal keine Zwiebeln mehr vertragen:-(
Bin jedes mal fast zerplatzt vor schmerz#hicks
Nur leider wurde es nach der Geburt meiner Tochter nicht besser.
Zwiebeln kann ich also wirklich nur noch in Kleinstmengen verzehren.#aerger

LG#winke

Beitrag von -froeschi- 28.11.10 - 08:27 Uhr

Hallo,

ich habe eine Nahrungsmittelunverträglichkeit die mich normaler weise gar nicht mehr so belastet, da ich mich gut damit arragiert habe. In des letzten Schwangerschaft wurde das ganze positiver ich vertrug zu ziemlich alles auf einmal wieder. Dieses Mal ist alles anders und ich vertrage mein "normles" Essen gar nicht mehr.

Generell würde ich behaupten eine Schwangerschaft hat Einfluß auf den Darm und die Verdauung. im NMU Forum haben auch schon einige von solchen Effekten berichtet. Wenn es bei dir nur Zwiebeln sind, lass sie einfach weg und probiere sie in ein paar Wochen wieder.

Ich hoffe einfach mal das sich bei mir das ganze so einpegelt das ich für mich wieder "normal" essen kann.

LG und lass dich von ein paar Zwiebeln nicht ärgern ;-)

Beitrag von jen1984 28.11.10 - 15:31 Uhr

ich danke Euch#liebdrueck