hoffe ich bekomm noch eine antwot zur späten stunde!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladypink01 28.11.10 - 01:57 Uhr

hey mädels!
mach mir gerade irgedwie voll die sorgen. hatte vorige woche ab donnerstag bis diese woche dienstag meine mens. jetzt hab ich seit ein paar stunden so komischen dunkelbrauen "ausfluss" der nicht aufhört, musste jetzt sogar ein ob nehmen. und der unterleib schmerzt auch ziemlich. mittlerweile ist mir auch leicht schwindlig und etwas flau... hatte im juli ne FG mit AS. was könnte das denn jetzt sein???
bitte um dringende antwort!!
LG

Beitrag von annchen81 28.11.10 - 02:26 Uhr

Hallo!

Jaaa.... das hatte ich ich auch vor paar Monaten!

Ich bin zum FA gegangen und der meinte ich hätte einen Hormonsturz und hat mir Medikamente verschrieben! Er meinte aber, es sei nicht schlimm und das kommt manchmal vor.....!

Also wenn du sicher gehen möchtest geh am besten zum FA!

LG
Anna

Beitrag von ladypink01 28.11.10 - 02:32 Uhr

was ist denn bitte ein hormonsturz?? ist das schlimm? muss ich da unbedingt zum FA?
LG

Beitrag von miss-greace 28.11.10 - 03:25 Uhr

Ich weiß auch nicht was ein Hormonsturz ist.
Aber was auch vl noch sein könnte ist das es geronnenes Blut ist hab das auch schon öfters gehabt nach meiner Mens kommt mal vor wenn die mens noch nicht richtig ausgeklingt ist.

Hoffe das es wenn es nicht aufhört und du doch zum Fa musst das es nicht schlimmes ist .

Vlg MissGreace#winke