Erkältungsbad bei Fieber?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von daintree 28.11.10 - 07:52 Uhr

Hallo,
wer weiß genau ob ich meinen Sohn (14 Monate) mit seiner Erkältung baden darf. Er hat seit gestern Fieber und ich bin mir unsicher da ich mal gehört habe das man das selbst als Erwachsener mit Fieber nicht tun sollte. Habe ein Thymianbad von Babix für Babys und Kleinkinder, wo aber wegen dem Fieber nichts drauf steht.

Was meint ihr.

Beitrag von redenmitniveau 28.11.10 - 10:33 Uhr

also, ich würde mein kind mit fieber auf gar keinen fall baden!!!

gruß

andrea

Beitrag von schullek 28.11.10 - 18:25 Uhr

nein, auf keinen fall baden. die tmeperaturunterschiede dabei sind einfach zu enorm udn dabei absolut belastend für den körper.
auch wadenwickel sollte man nur mit warmem wasser ein grad kälter als die aktuelle körpertemperatur machen. alles andere ist zu anstrengend.

lg

Beitrag von majasophia 28.11.10 - 21:01 Uhr

ganz klares nein, solange er fieber hat, nicht baden