hat das jemand auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bilaso 28.11.10 - 08:28 Uhr

guten morgen erst mal!

ich habe schon seid wochen so schmerzen unten rum, aber nur wenn ich mich hinlege und mich dann drehen will. ich kann noch nicht mal sagen wo genau der schmerz herkommt. ich weiß nur, es tut höhlisch weh unten rum.

mein arzt mein es kommt vom kind, das sich etwas ausbreitet bzw. platz macht. aber immer nur im liegen?

wenn ich morgens aufstehen will, kommen mir fast die tränen und ich muss bestimmt eine std. rumlaufen, bis die schmerzen besser werden.

sollte ich vielleicht heute mal ins krankenhaus fahren?
bin in der 39 ssw.

Beitrag von sweetfrog 28.11.10 - 08:33 Uhr

Hallo,

dein Kind wird sicherlich scvhon ins becken gerutscht sein da sind dann diese <schmerzen;-) Wenn es aber so schmerzt wie du sagst fahr einfach mal ins Kh um es abklären zu lassen, die können dir das besser erklären. Aber ich kann dich verstehen seit dem ich Kontraktionen habe kann ich Nachts kaum noch schlafen da mir einfach der Becken vorne wie hintens chmerzt und es drückt ungemein.

Liebe Grüße

Beitrag von mauz87 28.11.10 - 08:34 Uhr

Hi Ich hatte es die Tage auch bin aber erst ind er 32.SSW doch unser Kleiner Mann ist schon so Groß das es echt das Becken udn das Schambein ist.Wenns nicht mehr geht und Du nciht genau weiß was es ist dann gehe aufjedenfall ins KH lieber einmal mehr als einmal zu wenig.


alles Gute