schub mit 4,5 wochen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moisling1 28.11.10 - 09:05 Uhr

guten morgen ihr lieben

meine kleine ist jetzt 4,5 wochen und ist etwas unruhig!"
normalerweise haben wir nen stillrythmuss von 4 stunden!
seit gestern ist es aber anders sie kommt mal nach 3 mal nach 2 mal nach 1 stunde!
kann das nen schub sein?
meine erste kam damals alle 2 stunden!

Beitrag von kullerkeks2010 28.11.10 - 09:07 Uhr

Ja das ist der erste Schub um die 5. Lebenswoche;-)

Also keine Sorgen machen;-)

LG Janine + #baby Jeremy (17 Wochen und 5 Tage)#verliebt

Beitrag von moisling1 28.11.10 - 09:10 Uhr

danke schön!
ist nur so unpraktisch wollten heut mit der großen zum weihnachtsmarkt!
aber wie soll das gehen wenn mausi den busen dauernd will!
draußen stillen ist zu kalt

Beitrag von kullerkeks2010 28.11.10 - 09:22 Uhr

Hmm da kann ich dir auch nciht helfen;-)

Ich hab nen Flaschenkind und wo er immer in einem schub war, trank er anstatt alle 4stunden alle 2-3stunden nur halt wesentlich mehr...und so konnten wir trotzdem weggehen;-)

LG Janine

Beitrag von electronical 28.11.10 - 10:24 Uhr

Hmmm.....Nach 4 Wochen kommt der erste Schub????
Komisch...Ich dachte mein Kleiner hatte in seiner 3. Woche einen Schub, denn da war er plötzlich anders. Wollte mehr trinken (Flasche), war viel wach und brüllte ganz schön viel.
Allerdings hat er letzte Nacht auch viel gebrüllt und wollte ständig die Flasche...Komisch....Hab ich mich da echt so getäuscht???
Wie viel trinkt dein Kleiner so am Tag? Und wieviel trank er beim Schub??
Was fütterst du für eine Nahrung?
Ich füttere Hipp 1er...Und davon darf ich ja zb gar nicht vor 3 Stunden was geben.
Rechnet man eigentlich von Anfang der Mahlzeit 4 Std bis zur nächsten oder vom Ende der Mahlzeit an???

LG und danke :-)
Electro mit Ben im Arm (*27.10.10)#verliebt

Beitrag von kullerkeks2010 28.11.10 - 12:00 Uhr

Hmm meinst du mich???

Also ich hab gelesen, dass wenn ein baby zb eine woche zu früh geboren wurde, es dann eine woche später den schub hat und andersrum genauso...

Und nicht jedes Baby hat in der sleben woche einen schub einige früher und andere später;-)

Also mein Kleiner hat damals glaub ich 100-200ml mehr am Tag, also in 24h, getrunken als sonst...danach dann aber immer wieder mehr...ist ja klar, je älter sie werden desto mehr trinken sie;-)

Von der 1er hab ich keine ahnung wir geben PRE....aber auf der 1er steht ja auch nach bedarf, obwohl meine hebi mir damals sagte, dass man mit der 1er die zeiten einhalten soll und einen regelten rhytmus haben sollte...

Man rechnet von anfang bis anfang...also wenn ich meinen Kleinen um 11.30uhr was gebe kreigt er nach 3 stunden also um 14.30uhr die nächste;-)

Hoffe ich konnte dir etwas helfen...

LG Janine

Beitrag von schlange100000 28.11.10 - 13:24 Uhr

huhu

ich fütter 1er nahrung u. wir haben einen 4 std rytmus.
unsere maus ist heute 5 wochen alt. ich rechne auch von anfang der fütterung bis zur nächsten.

sorry das ich nur klein schreib, aber hab grad die motte auf dem arm