Spermien zu wenig :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rali2008 28.11.10 - 09:08 Uhr

Guten morgen Mädels!

Schatzi war gerade im Krankenhaus und hat erfahren das seine Spermien zu wenig sind #heul. Ist das was schlimmes oder kann man das behandeln?
Machen uns total fertig. Hatte das einer von euren Männern auch und Ihr seid trotzdem #schwanger geworden?

Liebe Grüße
Lisa

Beitrag von sweetfrog 28.11.10 - 09:12 Uhr

Wieviel prozent hat er denn gute geradeausschwimmer? War er denn nicht bei einem Andrologen? Urologen muss ich sagen sind doof weil sie nur sagen ob man welche hat, aber was genaues nicht.

Mein Mann hatte 38% gute-geradeausschwimmer und man sagte unss sehr schwer ss zu werden. Er hat Vitamine geschluckt und kam dann auf 48 % und ich hab dann noch Hormone genommen und schwubs hat es funktioniert. lasst euch zusammen von einem Andrologen beraten. Liebe Grüße

Beitrag von rali2008 28.11.10 - 09:18 Uhr

Er war im Krankenhaus. Keine Ahnung ob Urologe oder Antrologe?
Gibt es da keine Medis dagegen?

Beitrag von sweetfrog 28.11.10 - 09:19 Uhr

:-) Deswegen sag ich ja ab zum Andrologen und beraten und behandeln lassen. Bei uns sind nur 3 Andrologen in der Stadt, sprich Kiwu-Ärzte. Und uns hat es damals sehr geholfen.

Beitrag von simonesven 28.11.10 - 09:23 Uhr

Guten Morgen,

wir hatten nur mit der Morphologie ein wenig Probs.Die wurde durch diverse Vitaminpillen nicht besser,aber die Menge hat sich erhöht und zwar gewaltig,ob wohl von Haus aus schon genug da waren.
Fütter deinen Schatzi schön mit
Folsäure
Vitamin-B-Komplex
Zink
Selen

oder gleich das Orthomol fertil,was aber sehr teuer ist.

Lg Simone mit Lisa 40+0

Beitrag von rali2008 28.11.10 - 09:29 Uhr

Welche Vitaminpillen kannst du da empfehlen?

Beitrag von sweetfrog 28.11.10 - 09:31 Uhr

Alleine Vitamine nehmen ist nicht gut;-) weil man das Zink und auch noch andere itamine nicht zu viel dem Körper zuführen darf daher sagte ich ja lieber mit einem Spezialisten drüber sprechen. Wir haben damals eine Liste bekommen und das hat mein Mann dann eingenommen und musste aller zwei Wochen zur Blutentnahme wegen Kontrolle der Vitamine.

Beitrag von rali2008 28.11.10 - 09:35 Uhr

Das Problem ist wir haben keinen Andologen in der Nähe und er müsste dann im 60 km fahren #heul.

Beitrag von simonesven 28.11.10 - 09:35 Uhr

Ich habe alles im DM gekauft.Kann dir nur halt das berichten wie es bei uns gewesen ist.
Aber der Gang zur Besprechung mit eurem Doc wird euch sicher nicht erspart bleiben.
Natürlich gesund essen,nicht rauchen,kein Alkohol,nicht heiß baden oder in die Sauna.Keine engen Hosen.

Beitrag von connie36 28.11.10 - 10:32 Uhr

hi
jeder versteht unter einem schlechten sg was anderes.
warum war er im kkh deswegen jetzt?
wieviele spermien waren es. wieviele davon waren schnell beweglich, beweglich,unbweglich und wieviele davon waren hinüber?
zu sagen, es war ein schlechtes spermiogramm bringt hier niemandem was.
lg conny

Beitrag von kleine.76 28.11.10 - 11:09 Uhr

Hallo!!

Also mein Schatz hatte durch Krampfadern am Hoden nur ne 20% Zeugungsfähigkeit.

Mein Fa sagte das ja ein einziges gesundes #schwimmer reicht!!!

Und siehe da jetzt liegt es schlafend und satt in unserem Bett!!!#verliebt

Wir haben 17 Monate geübt und hatten es schon aufgegeben!!

Also gib die Hoffnung nicht auf!!

Lg kleine#winke#winke die auch schon nicht mehr dran geglaubt hat