Krämpfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von neu201011 28.11.10 - 09:37 Uhr

Wir haben letzten Monat fleissig geübt und plötzlich, drei Tage vor NMT, hatte ich eine Blutung, als ob eine blutgefüllte Blase explodiert wäre. Dann kamen Krämpfe dazu, die ich noch nie kannte. Schlimmer als die üblichen Menskrämpfe, wie bei meiner FG damals. Das dauert nun schon 2 Tage an :-(, die Blutungen sind fast vorüber. Ob das eine frühe FG war? Bin ganz hilflos, kennt eine von Euch das auch?

LG Nina

Beitrag von tweetyengel 28.11.10 - 09:47 Uhr

Was es war kann ich dir leider nicht sagen :-( Ruf doch morgen mal bei deinem FA an und schildere die Situation. Wenn du so starke Krämpfe hattest dann ist es bestimmt besser wenn nochmal jemand drauf schaut.
Ich wünsch dir alles liebe und viel Glück für den nächsten Monat. #klee

Beitrag von neu201011 28.11.10 - 10:49 Uhr

Danke! Es will einfach nicht so klappen...:-(