das Wetter :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keksilein 28.11.10 - 10:08 Uhr

Hallo zusammen,#tasse
na wie gehts euch so?
ich muss sagen ich schwanke zwischen sehr gut und naja :-) vorallem, wenn ich nach draußen sehe, bei uns ist alles Weiß sieht zwar wunderschön aus und ich mag an sich auch den schnee. Aber gleichzeitig birgt es auch angst davor auf dem Glatten boden auszurutschen, wie gefährlich ist denn eigentlich so ein ausrutscher ab der 13. ssw?

Und dann will ich eigentlich heute zu meiner Großmutter mit dem Auto fahren, das erste mal alleine Auto fahren seit ich den führerschein habe, aber erst gegen mittag, wenn es nicht mehr glatt ist.
Nachteil ich sollte sie am Dienstag vormittag von der Klinik abholen aber wenn die straßen so aussehen hab ich erhlich gesagt etwas angst zu mal ich noch nie bei so einem wetter autogefahren bin. Meine Mutter meinte, dass meine oma halt zur not mit dem taxi fahren muss aber auf der anderen seit hab ich ein schlechtes gewissen sie wegen dem schnee nicht abholen zu können? mhhh ein bisschen doff das ganz, hätte das wetter nicht einfach noch ne woche warten können???#zitter

trotz allem wünsche ich euch allen einen schönen ersten Advent, was macht ihr heute alle so?
lg keks

Beitrag von sannifee83 28.11.10 - 10:21 Uhr

hallo,

#danke für die#tasse, ich hab grad Fenchel - Anis - Kümmeltee neben mir stehen ;-)

hm, kann Dich verstehen mit der Fahrerei bei dem Wetter.
Bei mir war es aber nie das Problem, habe von Nov. - Jan. Fahrschule gehabt. Und im Jan. dann die Prüfung. Bei -15°C Schnee und Glatteis:-p
Gut, jetzt in der 37. SSW. bin ich auch immer vorsichtiger, fahre auch nur das nötigste mit dem Auto.
Aber an die frische Luft muß ich jeden Tag, da mach ich mir jetzt nicht so den Kopf das ich fallen könnte.

Da ich ja schon im Mutterschutz bin habe ich schon letzte Woche angefangen weihnachtlich zu dekorieren. Heute werde ich noch unseren Hernhuter Stern zusammenbauen und dann lichteln, räuchern und einen Kinderpunsch genießen.

Momentan bastel ich auch noch ein schönes Mobile für unseren#niko

einen schönen 1. Advent,

Sanni mit Sporti 37. SSW.