Blöde Erkältung im Anmarsch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffimarc 28.11.10 - 10:55 Uhr

Hallo und einen schönen 1. Advent euch allen,

habe seid gestern schon doofe Halsschmerzen beim Schlucken...befürchte die dicke Erkältung wird folgen...ist immer so das erste anzeichen..

Was kann und darf ich nehmen???

Muss morgen arbeiten und wäre froh wenn es schnell wieder weg ist...ach falls es wichtig ist bin in der 12SSW

Beitrag von solania85 28.11.10 - 11:01 Uhr

Tee, Tee, Tee :) und Paracetamol- das hat mir ganz gut geholfen.

Gute Besserung, dass du ganz schnell wieder auf die Beine kommst.

LG Solania 7.SSW

Beitrag von melimaus76 28.11.10 - 11:01 Uhr

hallo das einzige was meine Fa erlaubte waren salbei bonbons babix tropfen und nasic nasenspray bei mir hat die erkältung über 1 woche gedauert
lg Melimaus76 (28.SSW)#winke

Beitrag von nadine1013 28.11.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

gegen die Halsschmerzen kannst du Salbeibonbons lutschen.

Bei mir geht das auch immer so los, hab es in beiden SS richtig dick gehabt. Du solltest aber ohne Rücksprache mit einem Arzt sonst nichts nehmen, besonders da du ja noch nicht so weit bist. Mein Arzt hat mir jedenfalls nichts weiter verschrieben, obwohl ich schon weiter war.

LG, Nadine

Beitrag von silas.mama 28.11.10 - 11:07 Uhr

Hallo,
mir geht es auch grad so...
Aber ich möchte Nichts nehmen!
Lag Vorgestern den halben Tag auf dem Sofa mit Kopfschmerzen.
Ich versuch es mit Zwiebel (ist nicht wirklich der Weihnachtsduft ;)
aber bei meinem kleinen Schatz hilft es auch immer sehr gut.

LG & alles Gute, Katrin.
Einen schönen 1.Advent!

Beitrag von nadja.1304 28.11.10 - 11:19 Uhr

Hi,

also Salbeibonbons helfen super. Ich nehm noch Tonsipret und Sinupret, aber da musst du deinen Arzt oder Hebi fragen, ob das für dich ok ist. Außerdem hab ich Erkältungsöl für Schwangere und Engelwurzbalsam von Ingeborg Stadelmann. War ganz überrascht, wie gut das wirkt. Ansonsten Erkältungstee, wobei auch da die Meinungen auseinander gehen. Ich wünsch dir eine baldige gute Besserung.

LG Nadja 32+0

Beitrag von musi83 28.11.10 - 12:13 Uhr

Hatte ich auch grade,

meine Hebi hat mir Ferrum phosphoricum comp. von Weleda empfohlen.
Sind pflanzliche Globulis und helfen super.

Gute besserung;-)