Trennung endgültig ?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von wassolldasalles 28.11.10 - 11:25 Uhr

Hallo...

Ich hätte gerne mal eure Meinungen zu meinem Problem...


Habe am Mittwochabend mit meinem Mann telefoniert, weil ich doch nachmittags einen Termin bei einer Ehe- und Erzeihungsberatung hatte. Und der Psychologe meinte, daß wir für die Kleine eine Regelmäßigkeit rein bekommen müssen.. Wir sollen und zusammen setzen mit Kalender und seinem Dienstplan und dann feste Tage abmachen... Daraufhin habe ich versucht ihn zuhause anzurufen...aber er war nicht da. Bin dann mit der Kleinen nachmittags noch ein bißchen spazieren gegangen, weil sie krank war und den Tag über noch nicht draussen war... Habe dann versucht auf seinem Handy anzurufen und da ging er nicht ran. Kurz danach hat er mich dann zurück gerufen, weil er wissen wollte, was los ist. Habe ihm das dann erzählt und als ich dann gefragt habe, ob er abends zuhause ist wegen "gute-Nacht-sagen" meinte er nur:" weiß ich noch nicht !" Na super, dann war er sicher bei seiner neuen Freundin. Er meinte dann nur, wegen dem Gespräch kommt er die Tage vorbei...

Gestern kam er dann bei mir auf der Arbeit an...und hat mich gefragt, was denn los ist. habe ihm das dann gesagt, dann hat er sich noch Zigaretten gekauft und meinte dann..."wegen der KLeinen reden wir die Tage..."
Boah, das war mal wieder der Spruch des Tages !!!

Habe ihn dann nachmittags angerufen, weil ich wissen wollte, wie er sich das jetzt weiter mit der Kleinen vorstellt... Er sagt, er liebt sie wahnsinnig und er möchte sich um sie kümmern und sich auf gar keinen Fall ausklincken ! Und als ich ihm gesagt habe, daß es mir so vorkommt, als wenn seine neue Freundin jetzt bei ihm das "Non-Plus-Ultra" ist, meinte er, das es nicht so wäre und er sich selber im Moment im Weg steht...

Wir haben dann gute 1,5 Stunden in aller Ruhe und vernünftig telefoniert bis ich los mußte zu meinem Termin... Abends wollte er dann der Kleinen "gute Nacht" sagen und sie hat angerufen... Danach hat er gefragt, ob ich da bin und wir haben wieder 1,5 Stunden telefoniert... Als ich ihm gesagt habe, das ich ihm MIttwoch eine Sms schicken wollte, aber nicht wollte, daß er sich "genötigt" fühlt...meinte er, daß ich nicht immer über Alles nachdenken soll, sondern es einfach machen soll...

Und ich möchte ihm doch bitte meine Handynummer nochmal geben, damit er mich erreichen kann... Abends am telefon hat er mir dann noch gesagt, wie weh es ihm tat, einfach so aus dem Laden zu gehen...

Werde aus seinem Verhalten nicht schlau... #kratz

Beitrag von hedda.gabler 28.11.10 - 11:31 Uhr

Hallo.

Kindergarten ... trennt Euch auf Paarebene und regelt es zum Besten auf Elternebene für Eure Tochter.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von nick71 28.11.10 - 12:01 Uhr

Ich nehme an, dass er sich getrennt hat? Für seine jetzige Freundin, oder gab es noch andere Gründe?

Wenn ich ehrlich bin, halte ich es für nicht gut, dass ihr so viel Kontakt habt. Du solltest das in deinem eigenen Interesse nur zulassen, wenns um eure Tochter geht.

Natürlich ist es nicht unmöglich, dass er die Trennung irgendwann bereut und zurück will...ich würde allerdings nicht damit rechnen, sondern mein Leben leben.

Beitrag von wassolldasalles 28.11.10 - 12:06 Uhr

Nein, ich habe mich getrennt...

Uns hat der Alltag "erwischt"... Wir waren in der letzten Zeit nur Eltern, aber kein Paar mehr... es hat sich immer nur Alles um die Kinder gedreht.

Er hat öfter versucht, mir wieder näher zu kommen, aber aus Angst, daß er mich wieder verletzt habe ich ihn weggestossen... :-(


Er sucht ja immer wieder den Kontakt zu mir, würde es das nicht tun, würde ich das ja Alles besser verstehen...#kratz

Beitrag von ?!? 29.11.10 - 03:45 Uhr

Hallo!

Kann es sein, dass du die Trennung bereust und es dich irgendwo wurmt, dass er eine neue Freundin hat?

Du suchst ja auch den Kontakt zu ihm, indem du ihm hinterher telefonierst.

LG