Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen90 28.11.10 - 11:39 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929797/552029

Sind erst paar Tage, aber sieht das bisher normal aus? #kratz

Kenne mich leider noch nicht aus ;)

Danke :)

Beitrag von nadinchen80 28.11.10 - 11:43 Uhr

Also bei mir ist es immer so, dass ich in der ersten Woche eines Zyklus ein Auf und Ab habe in meiner Kurve.... das pendelt sich dann nach ein paar Tagen ein. Meine aktuelle Kurve ist mal wieder das beste Beispiel:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/515342/552789

Also warte einfach ab.
Sollte das so weitergehen, dass Du nur ein Gebirge hast, aus dem Du nichts lesen kannst, dann kann man sich immer noch überlegen, woran das liegt (Messweise, Messzeit, Hormone, etc) .... warte einfach ab :-)

Liebe Grüße und viel Glück für den Zyklus #klee

Nadine.

Beitrag von jen90 28.11.10 - 11:47 Uhr

dann bin ich ja beruhigt :)

ich denke bei mir liegt das an der abweichenden messzeit... aber dieses we wollte ich halt mal gerne weg ;) war ich schon weig nicht :P

danke :) dir auch viel glück #klee

Beitrag von sterntaler100 28.11.10 - 11:43 Uhr

Huhu,

du solltest morgens immer zur gleichen Zeit messen. Dann wird deine Kurve auch ruhiger werden.

LG

Beitrag von jen90 28.11.10 - 11:46 Uhr

ich weiß, nur war ich dieses we mal ausnahmsweise weg und habe total verschlafen :) in der woche geht das natürlich ;)