Aufgrund der Schwarzwälder-Kirsch-Torten-Frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 5kids. 28.11.10 - 12:03 Uhr

...wurde ich neugierig,wieviel Alkoholgehalt denn nun tatsächlich darin enthalten ist und hab gegooglet - leider nichts gefunden #aerger



Hallo erstmal! :-p
Aaaaaber: Ich hab da eine Seite gefunden,die mich ein wenig nachdenklich gemacht hat...Hättet ihr gedacht,daß sogar Kefir Alkohol enthalten könnte? #schock#schwitz#zitter
Naja,ist wohl kaum nennenswert aber interessant fand ich es alles schon - man lernt ja nie aus ;-)
Für diejenigen,die auch neugierig sind ( also ALLE Frauen #schein):
http://www.teneriffa-site.de/rohde/Alk/lebensmittel1.htm

LG
Andrea

Beitrag von sweetlilly70 28.11.10 - 12:16 Uhr

Hm, sorry - aber man auch alles überteiben....#augen

Beitrag von 5kids. 28.11.10 - 12:23 Uhr

Ich hab ja auch mit keiner Silbe erwähnt,daß man sich zwingend daran halten soll/muss. Ich bin mittlerweile mit dem 6. Kind #schwanger und hab auch nie rumgesponnen - wusste beim 1. nicht mal,daß man auch auf rohe Eier und Rohmilchkäse verzichten soll.....


Ich fand den Artikel als solchen recht interessant - mehr nicht! ;-)

Beitrag von sweetlilly70 28.11.10 - 21:20 Uhr

Nein - ich meinte auch nicht DICH > sondern den Artikel!!!

Beitrag von sonne1984 28.11.10 - 12:33 Uhr

Hallo #winke

also ich esse worauf ich huner habe.. Natürlich nichts mit Alkohol, aber ich denke gar nicht dran zu verzichten...Wie sind denn früher die Kinde rgroß geworden? Naja, ich denke jeder so wie er mag..


#winke

Beitrag von sacoma 28.11.10 - 13:41 Uhr

.... Jede Kirsche hat mehr Alkohol als ein Kefir, sogar jede Weintraube...!
Der Alkoholgehalt ist so verschwindend gering, dass er eigentlich nur eine homöopathische Dosis ist! Meine Tochter trinkt jeden Tag Kefir oder Kefir-Joghurt und ich habe sie noch nicht torkelnd gesehen...

Mach dir doch wegen sowas keine Kopf!

LG sacoma

Beitrag von lieke 28.11.10 - 17:45 Uhr

In Brot und Apfelsaft ist auch Alkohol.

Wegen Röntgenaufnahmen beim Zahnarzt machen sich die Leute verrückt wenn sie noch nichtmal positiv getestet haben, aber schwanger fliegen die meisten in Urlaub, ohne zu wissen, dass das auch die Strahlenbelastung erhöht.

So ist das halt.

Hab leider gerade den link nicht da mit der Liste, wo überall Alkohol drin ist. Da staunst du....

LG