Kindsbewegungen schon Ende der13. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein060671 28.11.10 - 13:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,


ich bin Ende der 13. SSW und habe seit ein paar Tagen das Gefühl, dass ich das Baby schon spüre. Da es mein zweites Kind ist, denke ich, dass ich den Unterschied zu Bauchgrummeln u. ä. spüre. Es fühlt sich wie bei meinem Sohn an. Auch ab und an wie ein leichtes Zwicken und als ob sich meine Bauchdecke ein wenig bewegt, wenn ich es beobachte. Nun bin ich aber auch nicht gerade dünn und ich weiß, dass die Molligen es sowieso später spüren. Aber ich bin total verunsichert. Können es schon so zeitig Bewegungen sein?

Wann habt Ihr es gespürt. Ist es viellicht beim zweiten anders?

Danke für Eure Infos.

LG Jule

Beitrag von sacoma 28.11.10 - 13:11 Uhr

Hallo,

eins kann ich dir versichern, dass Baby wird auf keinen Fall die Bauchdecke bewegen können, es ist gerade mal ein ein paar cm groß und wiegt nur wenige Gramm - dass ist unmöglich.

Bewegungen bezweifel ich auch aber es soll Frauen geben, die es schon so zeitig spüren - aber meistens sind es Darmbewegungen die man wahrnimmt!
Ich habe meine Motte das erste mal gespürt in der 18.SSW, dass waren ca. 3 Wochen früher als bei meiner Großen...

Ich denke mal Du wirst dich noch gedulden müssen, bis es echte Bewegungen sind!

LG sacoma

Beitrag von ichbinhier 28.11.10 - 13:11 Uhr

Ich kann mir gut vorstellen, dass Du es ein wenig spürst, aber ich bin mir sicher, dass es mit seinen paar Gramm und wenigen CM Körperlänge,nicht in der Lage ist, die Bauchdecke zu bewegen;-), nicht mal, wenn Du extrem mager wärest.

Beitrag von schwino2802 28.11.10 - 13:15 Uhr

Hallo ich bin heute auch in der 12+6 SSW ( 13 ) und hatte auch manchmal das gefühl wenn ich auf dem Sofa liege das ich es spüren kann.
Habe micu aber nicht getraut es zuschreiben , wegen dem Antworten.
Ich komme morgen in die 14 ssw .
Es ist aber auch meine vierte SS und habe somit auch bischen erfahrungen was Darmbewegungen sind und was nicht.
LG Melanie

Beitrag von kisa1983 28.11.10 - 13:19 Uhr

Hallöchen liebe SS,

ich bin auch mit meinem zweiten SS und habe auch in dieser SS den Wurm sehr früh gespürt, so gegen 14.ssw (lies in meiner VK).

Egal was andere hier schreiben mögen oder behaupten, eine SS weiß ja, was sie gespürt hat oder nur vermutet. Ich kann auch Bauchgeräusche und Darmbewegungen von Kindsbewegungen unterscheiden, deshalb frag ich hier wegen dieser Sache nicht, den die Meinungen gehen auseinander und du solltest ja doch am besten wissen, was es war.

Also es ist möglich die Kindsbewegungen so früh zu verspüren!

LG und dir alles Gute

Beitrag von julis8 28.11.10 - 14:33 Uhr

also bei so wenigen cm und größe hat das Baby praktisch überhaupt nicht die Kraft Bewegungen spürbar werden zu lassen in der SSW.

Beitrag von kisa1983 28.11.10 - 21:05 Uhr

deine Meinung.

Ich weiß, was ich spüre und das tun komischerweise ja auch viele andere Schwangere :-p!

Das es die Bauchdecke bewegen kann, habe ich nicht zugesprochen, nur wegen den Bewegungen.

Vielleicht hast du schlechtes Körperfeeling.

Beitrag von dadebe 28.11.10 - 13:26 Uhr

Also ich glaub dir.

Bei meinem ersten Kind merkte ich ihn ab der 13.Woche.
Ganz klar und deutlich.
Alle haben mir nicht geglaubt, bis ich beim Fa war und er das bestätigte.
Ich hab gesagt wo ich was merkte und er schallte und meinte das stimmt.

Allerdings muss ich sagen,dass ich eine Hinterwandplazenta hatte und somit alle Bewegungen etc. direkt an die Bauchdecke gingen.

Mein Mann konnte ab der 17.Woche etwas merken.



Jetzt bin ich in der 11.Woche und merke auch was.
Auch diesmal sagen wieder einige dass es nicht sein kann, aber es ist mir egal was sie sagen, denn das ich mir das nicht einbilde, weiß ich.

Beitrag von mamavonyannick 28.11.10 - 13:35 Uhr

Hallo,

ich habe mein Kind auch so ab der 13 ssw. gespürt. Es ist auch mein 2., bei der 1. ss habe ich die Bewegungen ab der 16. ssw gespürt. allerdings zu Beginn nur, wenn ich zufällig die Hand auf dem Bauch hatte, bewegt hat sich die bauchdecke nicht. Jetzt in der 18 ssw spüre ich es sehr deutlich, aber die bauchdecke bewegt sich immer noch nicht.

vg, m.

Beitrag von ewa1989 28.11.10 - 14:11 Uhr

hallo Jule ich bin jetzt in der 31.ssw ich habe mein sonnenscheinchen auch in der 13.ssw das erste mal gespürt aber die bauchdecke bewegt sich sicher noch nicht.

ist auch mein 2.kind.

lg eva

wünsche dir noch eine schöne kugelzeit ;-)

Beitrag von annetteingo 28.11.10 - 14:29 Uhr

Hallo,
also ich hab es in der 2. und in der 3.SS auch schon eher gemerkt, auch wenn es nicht als Trittchen spürbar war, aber so als flattern. Als Trittchen wurde es dann erst später bemerkbar. Es ist also durchaus möglich, dass man sein Baby so früh spürt und es hat auch nichts damit zu tun, wie mollig man ist, denn dman merkt es ja eher von innen.

Nun weiß ich aber aus Erfahrung, dass Darmbewegungen äußerst spürbar und sichtbar sein können. Ich hatte diese Bewegungen vor ein paar Monaten über 10 Tage, sodass ich irgendwann sogar zum FA bin, weil ich dachte, ich sei ungeplant schwanger. Selbst mein Mann konnte sie spüren und sie fühlten sich genauso, wie Babytrittchen, an. Es waren aber wirklich dann nur Darmbewegungen. Deswegen denke ich, wird es bei dir dann auch eher so sein, dass es vom Darm kommt.

LG Annette + #schrei Nr.4 (8.SSW)

Beitrag von englein34 28.11.10 - 15:17 Uhr

#winke

ich habe mein Schatz bei 18+2 das erste mal gespürt. Da du ja zum 2. Mal #schwanger bist, bist Du finde ich noch zu früh dran. Ab der 16. SSW ist schon realistischer. Ich denke das sind Blähungen oder ähnliches.


Englein und #baby Angelina 20. SSW

Beitrag von rennmausi 28.11.10 - 15:36 Uhr

Ich denke, das ist von Frau zu Frau und von Kind zu Kind unterschiedlich.
Habe mein erstes (sehr aktives) Kind in der 17. Woche gespürt, in der 19. Woche hat ihn sogar schon der Papa von außen fühlen können und nur 1 Woche später hat man seine Bewegungen deutlich gesehen.
Bin schon gespannt, wanns beim 2. soweit ist. ;-) Bis jetzt habe ich das Krümelchen noch nicht bemerkt.

Lg Rennmausi mit Lausbub (18 Monate) und #ei 12+2

Beitrag von diekleine02 28.11.10 - 17:12 Uhr

Bin auch das zweite Mal schwanger und ziemlich zierlich. Ich habs auch schon in der 13. Woche gespürt und meine Hebamme meint, dass das ganz normal ist, dass man es da schon spürt;)