wunde hat sich entzündet-und nun?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sabrina7482 28.11.10 - 13:24 Uhr

hallo

mein sohn (2) ist am dienstag schlimm gestürtzt und hat sich dabei am daumen wo der beugeknochen sitzt die haut weggeratscht.
nun sieht die wunde ziemlich komisch aus. erst hatte sich ganz normal schorf gebildet und jetzt ist es dick,gerötet und schmerzt. wundflüssigkeit tritt auch teilweise aus.
muss man damit sofort zu arzt oder kann ich bis morgen abwarten?

immer zum wochenende:-[

lg,brini

Beitrag von barzoli 28.11.10 - 14:11 Uhr

Hallo

ruf beim Kindernotdienst an und frag einfach mal nach.
Von hier aus kann keiner beurteilen ob Dein Sohn dabei ist eine Wundsepsis zu bekommen der nicht.
Sollte das der Fall sein, kannst Du nicht bis morgen warten, aber das wirst Du ja sicher selbst wissen.

Gruss Barzo