Mens..?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von panacotta 28.11.10 - 13:26 Uhr

Hallo ich bin neu hier , 20 Jahre 'alt' mein Name ist Janetta.
Bin im Moment ziemlich verzweifelt , das mit dem Schwanger werden ist anscheinend nicht so einfach wie man sich das vorher vorgestellt hat.
Mein Mann und ich wünschen uns ein Kind.
Wir üben seid ca.7 Monaten.
Mein Hormonstatus war in Ordnung und bei ihm ist auch alles in Ordnung.

Diesen Zyklus war ich mir so sicher das es hat geklappt.
Aber meine Mens kam am 1.11 und am 25.11 nochmal ?!#kratz

Wie kann das sein?
Hatte jemand schonmal so etwas?
Mein Zyklus ist eigentlich immer zwischen 28&30 Tage ..

GLG Janny

Beitrag von majleen 28.11.10 - 13:29 Uhr

Bis zu 1 Jahr ist leider ganz normal. Jedes gesunde Paar hat in jedem Zyklus etwa eine Chance von 20-25%.

Wie bestimmst du denn deinen ES? Ovus? Tempi messen? Wenn nicht, dann würde ich damit anfangen.

Stress dich nicht so sehr. Es gibt genug Frauen, die nach nem Jahr einfach so schwanger geworden sind.

Und nach nem jahr werden einfach genauere Untersuchungen gemacht.

Viel Glück #klee

Beitrag von panacotta 28.11.10 - 13:36 Uhr

Ich benutze Ovulationstest von Clearblue Digital .

Ist das wohl eine Zyklus störung oder einfach nur eine verfrühte Menstruation was meint ihr? Hatte noch nie 2x meine Periode in einem Monat #zitter

Danke fürs Antworten #danke