Was meint ihr? Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von lara29 28.11.10 - 13:46 Uhr

Hallo!
Ich nehme die "Cerazette".
Meine letzte Periode hatte ich Mitte Oktober (hab mir den genauen Zeitpunkt leider nicht notiert)
Ende Oktober habe ich 1x die Pille vergessen. Am selben Tag hatten wir GV. Am nächsten Morgen habe ich erst festgestellt, dass ich sie vergessen habe.
Nun warte ich immer noch auf meine Tage.
Ich habe vor 3 Tagen schon einen Test gemacht - negativ.

In der Packungsbeilage steht, wenn man schwanger ist oder es vermutet, solle man die Pille absetzen.

Nun weiß ich nicht, was ich denken und machen soll.
Ein Test müsste doch eigentlich mittlerweile eindeutig positiv sein.
Außer diesem einem Mal hatten wir keinen ungeschützten GV mehr. Und das ist ja schon 4 Wochen her...

Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße!
Lara

Beitrag von franzi. 28.11.10 - 13:49 Uhr

ähm...sorry, aber bei der Cerazette ist ja der Sinn, dass du deine Mens nimmer bekommst. Du nimmst die ja durch, ist ja eine Minipille. Das Ausbleiben der Blutung sagt also garnichts aus.

Nimmst du sie korrekt? Also jeden Tag eine, außer das eine mal, wo du sie vergessen hast?

Mach 19 Tage nach dem Vergesser einen Test, der sollte dir Gewissheit bringen. Und schau mal in die Packungsbeilage, was die zu einer vergessenen Pille sagt...


glg

Beitrag von lara29 28.11.10 - 13:52 Uhr

Nehme die Pille schon fast 1 Jahr lang und hatte meine Mens. trotzdem regelmäßig alle 4-5 Wochen.
Nach einer vergessenen Pille sollte man 7 Tage lang zusätzlich verhüten.
Es ist mittlerweile schon fast 4 Wochen her, seit ich die Pille vergessen habe.

LG

Beitrag von franzi. 28.11.10 - 15:44 Uhr

dann solltest du dir keine Sorgen machen =)

Und mal mit deinem Arzt reden, mit der Cerazette solltest du eigentlich gar keine Mens mehr haben!

lg

Beitrag von sonnenkind1977 28.11.10 - 14:24 Uhr

Ich hab die Cerazette auch mal genommen, meine Tage kamen mal, mal wieder nicht. Kann gar nicht mehr sagen, wie viele Tests ich panikartig gemacht habe ;-)

Normalerweise besteht nur Gefahr, wenn man eine Pille aus der ersten Woche vergisst. Du sagst, dass der einzige "gefährliche" GV Ende Oktober war. Wenn Du schwanger wärst, wärst Du jetzt schon in der 6. Woche, da würde ein Test sicher anschlagen! Ich denke, es ist einfach so ein Mensaussetzer, wie er unter Cerazette mal vorkommen kann. Wenn Du Dir unsicher bist, ruf morgen bei Deinem FA an!

LG, Sonnenkind