Schwangerschafsteerezept und gutes Buch zur Schwangerschaft gesucht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ako1 28.11.10 - 13:52 Uhr

Hallo!

Ich habe diesen Monat Zyklustee 1 und 2 getrunken und nun war der SST positiv #freu
Ob es am Tee lag, mag zweifelhaft sein, aber da ich sowieso eine Teetrinkerin bin, möchte ich weiter gerne Tee trinken.
Kennt jemand ein gutes Rezept für einen Schwangerschaftstee (ohne Himbeerblätter)?
Und meine 2. Frage: Von welchem Buch zur Schwangerschaft seid ihr am meisten begeißtert? Es gibt da ja unheimlich viele...

Liebe Grüße von der gerade erst in dieses Forum gewechselten #huepf

Beitrag von lilly479 28.11.10 - 13:56 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch zur SS!!!

Zum Tee kann ich Dir leider nicht so viel sagen.
Dafür habe ich einen Buchtipp für Dich:
http://www.amazon.de/Meine-Schwangerschaft-Woche-f%C3%BCr-Medizinischer/dp/3831008574/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1290948841&sr=1-3

Ich finde das Buch das beste von meinen SS-Büchern, weil darin alles schön anschaulich erklärt ist. Es informiert sehr gut, überlässt das Urteil zu den meisten Themen allerdings dem Leser!

Viel Spaß beim Schmöckern!
Lilly

Beitrag von julie1108 28.11.10 - 14:38 Uhr

Hallo,

also ich finde "Das Mami Buch" ganz süss. Da ist alles schön erklärt und es ist mit ein paar kleinen Extras ganz süss gemacht.

http://www.amazon.de/Das-Mami-Buch-Schwangerschaft-Geburt/dp/3815780012

Lieben Gruß

Beitrag von tejbh 28.11.10 - 14:51 Uhr

Na dann erst mal Herzlichen Glückwunsch... #verliebt

SS-Tee hab ich mir damals in der Apotheke was mischen lassen. Was genau da drin war weiß ich jetzt gar nicht mehr genau. Trinke mittlerweile Himbeerblättertee. Lass dich dort doch einfach ein bisschen beraten.

Buchtipp hab ich dieses hier von meinem Chef damals geschenkt bekommen und bin einfach nur noch begeistert.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_27?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=schwangerschaft+tag+f%FCr+tag&sprefix=schwangerschaft+tag+f%FCr+tag

Viele Bilder wie dein Würmchen jetzt aussieht, wie groß bzw. schwer, wie weit entwickelt, viele nützliche Tipps zu SS-Wehwehchen uvm. Fand sogar mein Mann sehr interessant. Er konnte so immer schauen wie weit wir ca schon sind...

Kann ich wirklich nur empfehlen.

Wünsch dir noch eine schöne Rest-SS und viel Freunde bei den Vorbereitungen. #winke

Beitrag von tejbh 28.11.10 - 14:54 Uhr

Sorry hab den Link nicht ganz beendet:

meinte das Buch: "Alles über meine Schwangerschaft Tag für Tag". Hier nochmal.

http://www.amazon.de/Alles-%C3%BCber-meine-Schwangerschaft-Tag/dp/3831016224/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1290951890&sr=1-1

Beitrag von ako1 28.11.10 - 19:37 Uhr

Vielen Dank! Das Buch klingt super und wird gleich bestellt.
Noch einen schönen Sonntag Abend und liebe Grüße! #winke

Beitrag von lina7826 28.11.10 - 17:37 Uhr

Hallo,

habe das Buch von der Hebamme Ingeborg Stadelmann "Die Hebammensprechstunde". Sie empfiehlt auch ziemlich viele Tees, die man evtl. auch bei örtl. Apotheken die viel homöopath. Sachen haben bekommt oder halt über die Bahnhofsapotheke Kempten online bestellen.

Bin sehr zufrieden damit. Achja Himbeerblättertee sollte man erst ab der 35. ssw trinken, da dadurch der Muttermund weich wird. Zuvor besser ohne

Lg Lina 38+0