Frage wegen NFM (Zwillinge)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sw1983 28.11.10 - 14:37 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab da mal eine Frage wegen der Nackenfaltenmessung bei Zwillingen - wie ist da der Norm Wert??? Habe gehört, dass man sich bei dem Wert nicht nach dem Norm Wert (einlings SS) richten kann.

Steffi + #ei#ei 12+4

Beitrag von anuk87 28.11.10 - 14:46 Uhr

Hallo Steffi,

hatte letzte Woche meine Messung. Die Nackentransparenz (NT) war bei einem 1,70 mm und 1,51 mm und der Arzt meinte das alles in Ordnung ist.

Ich habe aber leider keine Ahnung was jetzt gute oder schlechte Werte sind.

LG, #winke

Beitrag von sw1983 28.11.10 - 15:05 Uhr

Ok :-) Danke.
Bei mir war sie nähmlich bei einem 1,3mm und bei dem anderen 1,5mm.

Lg#winke

Beitrag von zovia 28.11.10 - 16:12 Uhr

unauffällige Werte sind bis ca 2mm
Bei unserem Sohn mass die NF 7 mm!!

und er ist trotzdem gesund!...Hat keine Trisomie....Aber, ich bin fast verrückt, bzw wahnsinnig geworden...........würde die NFM nie wieder machen.

Da es nur eine Wahrscheinlichkeit ist und ein Hinweis auf evtl weiteren Untersuchungen.

Die FU brachte nur positives Ergebnis.

alles Gute