Shampoo - für was kann man es noch verwenden?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von zimtsternchen78 28.11.10 - 14:55 Uhr

Hallo,

als erstes gestehe ich: ich bin shampoo-kaufsüchtig! ;-) Fast jedes Mal, wenn ich in eine Drogerie gehe, wandert eines in meinen Einkaufskorb, weil die Versprechungen sich so toll anhören.
So, nun habe ich MINDESTENS 15 angefangen Flaschen im Badezimmer rumstehen, wovon ich die Hälfte wohl nie wieder benutzen werde, weil ich einfach nicht zufrieden war.
Also, was mache ich mit dem ganzen Zeug? Für was kann man Shampoo denn sonst noch verwenden? Zum Putzen vielleicht? Sonst noch Ideen?

#danke für Eure Ideen!

Beitrag von hinterwaeldlerin09 28.11.10 - 14:57 Uhr

Hallo,

also ich wasche Wollpullis, die in die Handwäsche müssen, nur mit Shampoo! #aha

Beitrag von zimtsternchen78 28.11.10 - 15:02 Uhr

Das macht Sinn. Wolle sind ja auch irgendwie Haare, halt Haare von Schafen ;-) Aber bei dem Verhältnis vorhandene Wollpullis/vorhandenes Shampoo wird mein Vorrat wohl mein restliches Leben halten. #rofl
Sonst noch Ideen? :-)

Beitrag von shiningstar 28.11.10 - 15:52 Uhr

Mein Mann benutzt Shampoo auch zum Duschen ;o)
Er sagt, ist doch sowieso alles das gleiche und Seife ist überall drin :p
Sehe ich nicht so, aber nun gut er hat ja auch viel mehr Haare auf dem Körper :p

Ich nehme Shampoo-Reste immer zum ausspülen der Katzentoiletten, wenn ich alle 10 Tage das Streu auswechsel. Zum Putzen würde ich Shampoo nicht nehmen.

Beitrag von fernweh123 28.11.10 - 19:56 Uhr

lustig, die Männer sind doch alle gleich #rofl

Meiner sagt das auch immer. Er hat 1 Flasche in der Dusche stehen, ich #schein Naja, eben Shampoo, Spülung, Duschgel,...

#winke andrea

Beitrag von bensu1 28.11.10 - 17:11 Uhr

hallo,

shampoo verwende ich auch für wollpullis, hat meine vorschreiberin auch schon geschrieben, aber es ist auch ein toller fettlöser (zb. für's backrohr oder für den herd).

lg
karin

Beitrag von daisy80 28.11.10 - 19:41 Uhr

Ja, Handwäsche geht gut. Besonders Wolle (schon genannt), Seide oder auch BHs.

Als Duschgel kann mans auch benutzen.

Beitrag von blinkingstar 28.11.10 - 21:01 Uhr

Hi,

kannst Du es nicht verschenken? Ich mein, da is ja nichts dran und viell. hast Du eine Freundin/ Kollegin, die genau dieses Shampoo benutzt.

Manche läden wie (ich glaube!) DM bieten auch an, dass man zurück bringen kann, womit man nicht zufrieden ist bzw. wenn man etwas nicht verträgt.
Und viele Marken haben auch kleine Reiseflaschen, die nehme ich, wenn ich etwas ausprobieren möchte.

Greetz

Blinking#stern

Beitrag von hedda.gabler 28.11.10 - 21:07 Uhr

Hallo.

Ich benutze Shampoo als Wollwaschmittel in der Waschmaschine (im Wollwaschgang und sparsam), wenn mir das eigentliche Wollwaschmittel ausgegangen ist.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von morjachka 28.11.10 - 23:00 Uhr

Hallo!

Du kannst damit Wäsche waschen, Geschirr spülen und Böden putzen.

Beitrag von shera01.05.00 29.11.10 - 05:44 Uhr

Hi

ich putz damit immer meine badezimmerfliesen (wandfliesen) wird streifenfrei und man muss nicht trockenputzen aussserdem riechts gut.

lg

Beitrag von aakon2007 29.11.10 - 11:40 Uhr

Hi, solltest du Laminatboden haben, kannst Shampo zum Putzen nehmen. Nicht so viel reintun, der Boden glänzt schön.
Lg Elfi

Beitrag von christinaf 29.11.10 - 12:19 Uhr

Ich benutze die auch für Wollpullis und für Schminkpinsel;-)

Beitrag von jenjo 29.11.10 - 18:00 Uhr

zum Fensterputzen :-)
Ehrlich, Wasser mit Shampoo vermischt und ein Microfasertuch und ich habe in Nullkommanix meine Fenster geputzt :-)

Beitrag von kathrincat 29.11.10 - 18:59 Uhr

wäsche waschen geht super damit.

Beitrag von fusselchen. 30.11.10 - 14:45 Uhr

hallo,

ich nehm es ab und zu um meinen laminat mit zu wischen. grad in der küche mit dem fett nach dem braten, das geht super mit weg...
und macht kaum streifen!
lg

Beitrag von zimtsternchen78 05.12.10 - 14:56 Uhr

Danke für Eure zahlreichen Antworten! Also werd ich mich mal ans Putzen und Wäschewaschen machen!

Viele Grüße