Träume :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glimmerofhope 28.11.10 - 15:53 Uhr

Hallo ihr lieben,

wünsche euch einen kuscheligen 1.Advent #kerze

ich hab diese Nacht ganz wirres Zeug geträumt, aber was mir in Erinnerung geblieben ist...

viel dunkel rotes Blut im Slip und am Toipapier:-(

Bis jetzt hab ich noch keinen Gedanken verschwendet das etwas passieren könnte, aber seitdem bin ich total ängstlich#schmoll

Meint ihr das war eine böse Vorahnung???

Das hat mich echt mitgenommen. Viele haben zu mir gesagt ich soll mich noch nicht freuen, da ja was passieren kann. Dabei bin ich im Moment so zufrieden wie lange nicht mehr und dann wird gesagt das dann gerade etwas schlechtes kommen wird.

Aberglaube? Bin ich eigentlich garnicht.

Sorry für mein #bla #bla


die traurige Nadine + #ei 5.SSW

Beitrag von enimaus 28.11.10 - 15:56 Uhr

Mach dir nicht zu viele Gedanken! Habe auch schon von Blut geträumt und sogar dass ich das Kleine verloren hab und uns geht es gut!

#liebdrueck enimaus und peanut 17+2

Beitrag von glimmerofhope 28.11.10 - 16:01 Uhr

#danke enimaus #herzlich

Beitrag von enimaus 28.11.10 - 16:06 Uhr

#bitte#liebdrueck

Beitrag von dani. 28.11.10 - 16:06 Uhr

hi,

sind sicher nur unterbewusste ängste die man manchmal im traum verarbeitet.

seit dem ich schwanger bin habe ich schon zweimal geträumt, dass ich mein baby vergessen habe zu stillen. #augen ich interpretier diesen traum einfach mal so, dass ich sicher noch angst habe alles auf die reihe zu bekommen, wenn es erstmal da ist. ;-)

lg dani (16.SSW)

Beitrag von melmaus74 28.11.10 - 16:14 Uhr

hallo,

ich denke das ist ganz normal unsere ängste in den träumen zu verarbeiten. ich habe auch schon einige male geträumt das ich unser kleines verloren habe oder blutungen hatte aber bisher geht es uns auch gut ;-)

vg mel (16. SSW)

Beitrag von fany1107 28.11.10 - 16:29 Uhr

Oh,solche Träume kenn ich nur zu gut!
Habe auch schon drei oder viermal von Blutungen geträumt und einmal,dass ich mein Baby auf Toilette verloren hätte#schock
Ich denke,das sind die ganzen Ängste,die der Körper im Unterbewusstsein verarbeitet!Ich mach mir auch zuviele Gedanken und hab Angst,dass irgendwas nicht ok sein könnte.
Bis jetzt war aber alles immer in Ordnung!

LG,fany,18ssw#verliebt