Empfindliche Brustwarzen...???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

jetzt muss ich euch doch mal wieder etwas fragen.

Ich habe seit Tagen, fast schon seit einer Woche, total empfindliche Brustwarzen. Aber nur auf der oberen Seite der Brustwarzen.
Und sie sind immer etwas steif, das war sonst nie.
Es ist immer irgendwie so, als wären die Brustwarzen, da sie ja seit einiger Zeit immer leicht steif sind, im BH nach oben gebogen. Und genau dort, wo dann die "Falte" ist, schmerzen meine Brustwarzen.
Kann das von den BHs kommen? Aber warum auf einmal? Habe immer die selben BHs, keine neuen gekauft. Größer geworden sind meine Brüste nicht, die BHs passen wie immer. Komisch.
Hatte von euch das auch schon mal jemand?

LG
Lili
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918546/547142

Beitrag von claubit0206 28.11.10 - 16:14 Uhr

Hallo,
habe seit paar Tagen das selbe Problem aber mein ZB sieht nicht aus als wäre ein ES gewesen ob wohl ich am ZT 18 eine ES auslösspritze vom FA bekommen habe
http://www.mynfp.de/display/view/181079/

Lg. Claudia

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:18 Uhr

Mit ein bißchen Phantasie könnte man eine niedrige Hochlage sehen. Aber den ES definitiv sehen kann ich leider auch nicht.
Ich würde einfach mal beim FA vorbeischauen und ihn fragen.

Beitrag von claubit0206 28.11.10 - 16:21 Uhr

hab mein blatt mal in deine ZB runde geschmissen #winke.
Ja werde morgen mal beim FA anrufen

Beitrag von luckystar80 28.11.10 - 16:15 Uhr

Hi

ich habe fast das selbe auch gestern gepostet.

ganz komisches Gefühl ich kenne das es ist auch nicht angenehm

Aber gösser sind meine Brüste auch nicht geworden.

Wir müssen einfach abwarten.

LG

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:19 Uhr

Aber schon mal schön zu lesen, dass man mit diesem Wehwehchen nicht allein ist. :-)
Vielleicht magst mich auf dem laufende halten, wie es bei dir weitergegangen ist?

Lg
lili

Beitrag von luckystar80 28.11.10 - 16:22 Uhr

Ja klar das mache ich

ich möchte gerne am Dienstag testen....

Drück mir die Daumen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918761/547231

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:25 Uhr

Hui, das sieht aber gut aus bei dir! :-)
Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von missreef 28.11.10 - 16:20 Uhr

Hallo,

das hatte ich damals bei der ss meiner ersten Tochter vor nmt auch.

Na dann drücke ich dir mal ganz fest die Daumen.
Dein ZB sieht ja auch noch sehr vv aus.

Viel Glück

LG
Missi#blume

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:27 Uhr

Echt? Auch so, dass es wie so Art wunde Stellen oder Druckstellen oder ähnliches sich angefühlt hat?
Wenn ich länger keinen BH trage, also oben ohne rumlaufe in der Wohnung, dann wirds etwas besser, aber die Brustwarzen sind immer leicht steif.
Mich wundert das wirklich total, da ich ja keine anderen BHs wie sonst anziehe. Hab inzwischen alle BHs die ich habe ausprobiert, weil ich dachte, vielleicht liegts ja an einem bestimmten, aber nein, ist bei allen so. Und heut ists besonders schlimm.

VV???

Danke fürs Daumen drücken und bitte nicht aufhören mit drücken! :-)

Beitrag von missreef 28.11.10 - 19:28 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=1483123&pid=9565730&bid=24

Schau mal hier, lies dir das mal durch.
Hab das damals gepostet.

Drücke gaaaaaaanz fest. :-D

LG
Missi#blume

Beitrag von kleines-entlein 28.11.10 - 16:29 Uhr

Ich hab seit seit gestern ein schreckliches Brennen in den Brustwarzen. Und gewachsen sind meine Brüste auch sehr, passen schon gar nemme in meine normalen BH´s rein. Hoffe das ist ein gutes Zeichen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/867679/548255

Also, du bist nicht alleine mit solchen Wehwehchen

Liebe Grüße kleines Entlein

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:33 Uhr

Dein ZB sieht super aus! Könnt wirklich ein gutes Zeichen sein bei Dir. :-)

Mich schmerzen nur meine Brustwarzen. Gewachsen sind meine Brüste nicht.

Beitrag von kleines-entlein 28.11.10 - 16:40 Uhr

Ich denke, wenn man noch nie Schmerzen in den Brustwarzen hatte ist das immer ein gutes Zeichen. Allerdings glaube ich auch, dass es nur PMS sein könnte. Betonung auf Könnte. Ich jedenfalls bin schon total hibbelig, vor allem, weil ich diesen Zyklus eigentlich schon abgeschrieben hatte ;-)

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:42 Uhr

Bei mir ist diesen Zyklus (mein 1. Clomizyklus) sowieso alles anders.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918546/547142

PMS hatte ich noch nie. Naja, bis auf diesen Zyklus vielleicht. Hm. Alles komisch.

Der heutige Test war jedenfalls negativ. Aber ich hab daraus gelernt: Verlass dich nie auf einen Traum. ;-) Hab nämlich von einem positiven SST geträumt vergangene Nacht.

Beitrag von kleines-entlein 28.11.10 - 16:49 Uhr

Ist ja auch noch ein bisschen früh für einen SST. Trotzdem werde ich morgen früh testen, wenn die Tempi schön oben bleibt, weil ich es nicht mehr aushalte #hicks

Aber ich glaube daran, dass der Test morgen positiv ist, da ich morgen Geburtstag habe und der ET, falls ich schwanger sein sollte, genau der selbe ist, wie der letztes Jahr von meinem Sternchen. Wenn das nicht der perfekte Zyklus ist ;-)

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:52 Uhr

Das wäre ja toll, wenn es bei Dir so wäre!
Da bin ich echt gespannt. :-)

Wenn ich SS wäre, dann würde der VET ca. auf den Geburtstag von meinem Schwager fallen. :-)

Beitrag von kleines-entlein 28.11.10 - 16:53 Uhr

Wann wäre das bei dir? Wäre toll, wenn wir beide schwanger wären :-p

Beitrag von patzerl 28.11.10 - 16:56 Uhr

Zwischen dem 7. und 10. August. :-)

Ja, das wär super! :-)

Beitrag von kleines-entlein 28.11.10 - 17:03 Uhr

Ja bei mir liegts auch in dem Zeitraum. Am 8. August, genau wie bei meinem Sternchen und dass es überhaupt dazu kommen könnte, liegt daran, dass mein Eisprung diesen Monat für meine Verhältnisse viel zu früh war.

Wenn das nicht genug Zufälle sind, so dass ich jetzt auch noch schwanger sein könnte.

Beitrag von saxan 28.11.10 - 19:18 Uhr

Ich hatte ca. 3 Tage vor Nmt auch suuuper empfindliche Brustwarzen, sie waren fast immer steif.
Selbst Bh tragen war eine Qual!
Dann hab ich an Nmt getestet und der Test war nach 10Sek. fett POSITIV#verliebt