Extrem Absturz oder Messfehler? ZB Expertinnen bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfenfeesarah 28.11.10 - 16:42 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben, ich mese vaginal, und heute morgen war die Tempi sogar bei 34 °C hab eine neue Batterie drin die alte war leer.

Kann es an der neuen Batterie liegen?

Ich weiß, dass der ES kurz bevor steht, wegen dem spinnbaren ZS.

Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/697647/550540

Wer hat eine Idee?

Viele Grüße Sarah

Beitrag von bannabi 28.11.10 - 16:51 Uhr

das ist ja schon ein wirklich extremer abfall...
möglich dass es am termo liegt...
oder hast du zu einer anderen zeit gemessen? wirst du vllt krank? oder andere umstände? stress?...

können alles faktoren sein....

Beitrag von muttiator 28.11.10 - 17:22 Uhr

Miss mal die nächsten Tage normal weiter und schau wie da die Werte sind.
Es schaut aber schon sehr lustig aus wenn ich das mal so anmerken darf....#schock#rofl

Beitrag von joflox 28.11.10 - 17:59 Uhr

Hallo!
Bezüglich deines Absturzes kann ich nichts sagen. Aber ich glaube, du hast dich auch im Datum vertan und schon Werte für Morgen eingetragen...
Ist das Absicht?
Lg