Rahmbraten rosa???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessyleine87 28.11.10 - 17:01 Uhr

Hallo,lässt ihr den Braten innen rosa oder nein?
Jetzt ist der schon einandhalb Stunden im Ofen und ist immer noch rosa:-(

Lg jessylein 34SSW

Beitrag von kleinerracker76 28.11.10 - 17:04 Uhr

Hm, leicht rosa bedeutet ja nicht roh... würde ich jetzt meinen... oder doch???

Warten wir mal was die anderen sagen... interessiert mich jetzt auch...

Klar, blutig sollte nicht sein (wie beim Rumpsteak)

Beitrag von jessyleine87 28.11.10 - 17:07 Uhr

Ja denke ich auch ,aber sicher bin ich mir auch nicht...:-D
hab ihn jetzt mal nochmal rein in den Ofen ....
Und soooo Hunger vom langen warten :-p

Beitrag von mainecoonie 28.11.10 - 17:11 Uhr

Wenns Schweinefleisch ist würde ich es auch nicht rosa essen wollen.
Wir bekommen an WEihnachten immer Roastbeef. Das ist auch immer noch blutig, hat aber ne Kerntemperatur von 60°. Trotzdem wandert mein Stück in diesem Jahr nochmal in die Pfanne...:-(

Beitrag von ah2011 28.11.10 - 17:20 Uhr

Hallo,
also ich hatte den Braten 2 Stunden drin und dann war er durch.
War mir lieber so.

Lass es dir schmecken! #mampf

LG#winke

Beitrag von nanunana79 28.11.10 - 17:41 Uhr

Hallo,

wichtig ist, das er durcherhitzt ist. Dadurch werden die Keime abgetötet. Und wenn der nur noch etwas rosa ist, ist das vollkommen ok

LG

Beitrag von gingerbun 28.11.10 - 21:45 Uhr

Der Braten ist in Ofen seit 1,5 Stunden bei bestimmt 180 Grad oder?
Und????
#aha
#aha
#aha
#aha
#aha
#aha
#aha